Diskussion:Römer

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nur als Anmerkung zum Punkt "When in Rome, do as the Romans do." --> Deutsche Entsprechung: "Andere Länder, andere Sitten."

Das ist schlichtweg falsch. Das deutsche Sprichwort bedeutet einerseits, man solle außerhalb der gewohnten Umgebung mit anderen Sitten rechnen, als auch etwas tiefer gehend, andere Sitten in diesen anderen Umgebungen akzeptieren. "When in Rome" geht weiter bzw. bedeutet anderes - wird aber im Grunde eher im "fröhnenden" Zusammenhang benutzt. "When in Rome" sagt aus, dass man sich in der Fremde den dortigen Sitten (oder meist eher Genüssen) hin gibt.