Diskussion:Sahra Wagenknecht

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Zitat diskreditiert, und ist ohne Kontext auch nicht wirklich verständlich, nachvollziehbar, es findet sich nebenbei in dieser Form auch nicht in der Quelle. Außer einer Spiegelzitation findet sich besagtes Zitat in dieser Form auch nicht im Internet. Ich entschuldige für meine Quelle gleich im voraus: http://www.super-illu.de/aktuell/_Fakt_ist_...__655173.html

»Fakt ist ...«, MDR 7.4.2008

Eggert: ... Wer heute sagt, in der DDR war ja nicht alles schlecht, der muss auch sagen: War es eine Diktatur oder eine demokratische Veranstaltung? Die Autobahn war ja 1933 auch nicht schlecht, aber da war doch noch irgendwas anderes? Wagenknecht: ...also ich finde diese historische Gleichsetzung verantwortungslos... Eggert: Nein, nein, nein! Wir müssen in dieser Gleichsetzung aufpassen: Ob wir über Defizite einer Demokratie sprechen - da können wir uns über vieles unterhalten - oder ob wir darüber sprechen, wie die DDR grundsätzlich aufgebaut war. Und die DDR ist grundsätzlich in ihrem Aufbau die Diktatur einer bestimmten Partei gewesen, die im Grunde nicht zugelassen hat... Wagenknecht: Also, ich finde es wirklich nicht verantwortungsvoll, so leichtfertig über Diktatur zu reden. Ich kenne eine deutsche Diktatur, die Millionen Menschen das Leben gekostet hat, die blutig und unmenschlich war, und das war der Hitler-Faschismus. Ich finde, dass alles, was die DDR auch nur in die Nähe davon bringt, ist eine gnadenlose Verharmlosung der Naziverbrechen. Das kann man einfach nicht machen. Eggert: Damit wir uns klar sind: Ich vergleiche die beiden Systeme nicht... Wagenknecht: ...doch, mit dem Begriff Diktatur haben Sie sie sogar gleichgesetzt. Eggert: Nein, ich wollte nur Ihr Reden konterkarieren, ...

...

Wagenknecht: Ich habe doch gar nicht in Abrede gestellt, dass die DDR erhebliche Defizite hatte, das es erhebliche Probleme gab im Staatsapparat. Eggert: ...War es eine Diktatur? Oder nicht? Wagenknecht: Nein. Eggert: Aha! Wagenknecht: Ich finde den Begriff Diktatur so nicht anwendbar, weil der für mich mit dem deutschen Faschismus festgelegt ist. Und ich finde, dass man das nicht gleichsetzen kann. Das sind völlig andere Dimensionen der Einschränkung. Sie haben auch überhaupt nichts zu Fakten gesagt, die ich genannt habe. --Tets 13:58, 29. Jul. 2008 (CEST)

Chavez Merkel Wagenknecht Hitlervergleich[Bearbeiten]

Ich finde hierzu leider keine vernünftigen Quellen, nur verstümmelte Aussagen die eine Zeitung von der anderen kopiert hat, als Quelle wird WELT ONLINE bzw. Welt am Sonntag angegeben. Aber auch auf welt.de finden sich die Zitate genauso verstümmelt. --Tets 23:29, 4. Aug. 2008 (CEST)

Videos bei WQ?[Bearbeiten]

Ein ganz entschiedenes NEIN!!! Ich habe das Video auf der Wagenknecht-Seite entfernt. Wir sollten uns auf die Zitate konzentzrieren. Videos gehören meiner Meinung nach zu Wikipedia oder meinetwegen auch Wikisource. Bei WQ sind sie ganz und gar überflüssig und nehmen zudem kostbaren Speicherplatz weg. --Toledo 20:36, 25. Aug. 2008 (CEST)

Schöpfungshöhe?[Bearbeiten]

Diese Zitate hier bewegen sich m. E. im Bereich der Allgemeinplätze und sind völlig belanglos. Hier müsste tatsächlich mal aufgeräumt werden.