Diskussion:Stromberg

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Filminfo[Bearbeiten]

Die 2007 gesendete 3. Staffel fehlt.

gestrichene[Bearbeiten]

Bernd Stromberg[Bearbeiten]

Erstmal grob aussortiert. Wie das dann noch mit den fremdenfeindlichen Sprüchen ist, muss man mal sehen. --el TruBlu ?! 15:59, 24. Okt 2005 (UTC)

Aussortierte Zitate aus Urheberrechtsgründen gelöscht. --Hei ber 16:34, 22. Apr. 2007 (CEST)

Diskussion[Bearbeiten]

[Beitrag von hier nach unten verschoben --Hei ber 08:17, 7. Feb. 2009 (CET)

- Verehrter TruBlu, leider muss ich immer wieder feststellen, dass du/Sie Zitate von der Seite entfernst mit Begründungen wie "aussagenlos" oder "bestenfalls ein Witz, und noch nicht mal ein guter". Als Beispiel führe ich hier das Zitat "»Vertan«, sprach der Hahn - und stieg von der Ente" an. Die Entscheidung, ob ein Witz ein guter ist oder nicht, ist eine rein subjektive Angelegenheit und sollte jedem Leser selbst überlassen werden. Ich für meinen Teil finde das o. g. Zitat durchaus lustig und darüberhinaus charakterisierend für die Figur und den Humor des Bernd Stromberg. Ich kann gut verstehen, dass einige Aussortierungen tatsächlich vonnöten sind (vor allem solche, die der Entfernung von Alltagssätzen oder tatsächlich unlustigen oder auch blödsinnigen Aussagen dienen). Allerdings haben sich manche Bearbeiter der Stromberg-Seite bei den von ihnen eingefügten Zitaten etwas gedacht. Deshalb sollte jede Streichung wohl durchdacht sein, damit das eigentliche Ziel dieser Zitate-Seite - nämlich die Information über die Serie "Stromberg" und die Charaktere der in ihr vertretenen Personen - nicht verfehlt wird. Dies bitte ich bei den nächsten Kürzungen oder Streichungen zu beachten. Mit freundlichen Grüßen, ein Stromberg-Fan. 30. März 2006, 16.37 Uhr

- Ich möche auch bemängeln dass sich Herr TruBlu hier raushalten sollte, da er scheinbar den Stromberg Humor nicht versteht! ein weiterer Stromberg-Fan.

-Also ich finde die Aussotierung gerechtfertigt. Immerhin will man auf der Hauptseite die wirklich herrausstechenden Zitate lesen und nicht jeden zweiten Satz den Stromberg mal gesagt hat. Es soll ja keine Liste der lustigsten Stromberg-Zitate werden, sondern eine Beschreibung der Serie mit ihren typischen Charakterzügen. -Andre

!!!!!!!!!!!!!Also ich finds ma derart lächerlich sich über stromberg aufzuregen, es sind zitate aus ner tv show... hallo sind wir hier in amerika wo man im tv nich ma mehr scheiße sagen kann, ich finde die leute die es angreift sollten sich dann einfach verkneifen die seite anzugucken!!!!!!!!-Paul

Hallo Paul, hier regt sich niemand über Stromberg auf. Vielmehr geht es beim Verschieben von Zitaten auf die Diskussionsseite darum, dass die Zitatseite wieder übersichtlicher wird und die qualitativ besseren Zitate nicht in der Fülle der mittelmäßigen Zitate untergehen, sondern leichter zu finden sind. Gruß --WIKImaniac 15:49, 28. Okt 2005 (UTC)

Nach der großen Aussortierung und Mahnungen:
Was ist denn der Zweck dieser Seite? Ich dachte eine lose und möglichst große Sammlung von "Stromberg-Zitaten" zu erstellen. Habe aber mittlerweile das Gefühl, das ganze wird hier zu einer Wissenschaft erhoben. Was nun im engeren Sinne ein echtes Zitat ist und was nicht, was beleidigend, kontextbezogen, etc. ist ... ist doch VÖLLIG egal! Mal schön die Kirche im Dorf lassen!
Gruß Mr. Wissenschaft Was soll das ? Warum werden hier einfach Sprüche und Zitate entfernt. Schließlich gibt es Leute die es hier mühevoll Wort für Wort einfügen. Finde ich unterste Schublade! So bekommt ihr den Artikel nie voll. Sauerei ! <----das war jetzt kein ZITAT sondern ein ernstes Anliegen !! --84.173.245.239 11. Nov 2005 15:35 (UTC)

Hallo, die Zitate werden ja nicht "einfach entfernt", sondern auf dieser Diskussionsseite zunächst einmal dokumentiert. In der Regel sollte eine kurze Begründung für eine solche Verschiebung von Zitaten angeführt sein oder zumindest durch die entsprechende Zwischenüberschrift erkenntlich sein, warum das Zitat aus dem Artikel verschoben wurde. Dass wir den Artikel so "nie voll" bekommen ist absolut richtig beobachtet. Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen, das ist auch so beabsichtigt. Niemand möchte zwischen dutzenden von mittelmäßigen Zitaten die wirklich brillianten Aussprüche suchen müssen. Aus genau diesem Grunde werden bei unübersichtlichen Artikeln Aufräumaktionen durchgeführt an denen sich jeder gerne beteiligen kann. Im Übrigen darf ich Dich beruhigen, nicht nur das Einstellen der Zitate ist "mühevoll", wie Du so schön schreibst. Ich möchte an dieser Stelle aus eigener Erfahrung behaupten, dass das dokumentierte Entfernen solcher Zitate durchaus mehr Zeit in Anspruch nimmt als das Erfassen. Gruß --WIKImaniac 17:39, 11. Nov 2005 (UTC)
Hört mir auf mit Mühevoll. Nur weil jemand viel Arbeit reingesteckt hat, bedeutet dass doch nicht, dass die Zitate dadurch irgendwie Wertvoller werden. Sonst mache ich mir auch mal "Mühe" und kippe jeden Mist rein, den ich mal zu irgendwelchen Themen verzapft hab'. --el TruBlu ?! 14:00, 13. Nov 2005 (UTC)

Also was einige (leider anonyme) Autoren hier so von sich geben, empfinde ich langsam nicht mehr als konstruktiv sondern nur noch hinderlich: Es hilft niemandem, wenn hier hunderte von Zitaten stehen und man sich die brauchbaren raussuchen darf - wenn ihr eine vollständige Liste aller Stromberg-Zitate haben wollt sucht euch bitte bitte eine andere Plattform, aber Wikiquote ist definitv nicht der geeignete Ort dafür! Und die registrierten Benutzer hier anzumachen, die sich um den Artikel kümmern und die teilweise weit mehr Arbeit haben mit der Entfernung unpassender Zitate ist ganz schlechter Stil - also, ein paar Schritte kürzer treten, bitte! Und es sind immer noch deutlich zu viele und zu unbrauchbare Zitate auf der Seite! -- KL47 (Diskussion) 19:14, 14. Nov 2005 (UTC)

Was bitte ist an Zitaten wie „… ich will denen ja jetzt nicht Dresden in Rechnung stellen“ unverständlich? Man könnte zumindest versuchen, einen Witz zu verstehen, bevor man blind alles rausstreicht. 85.74.44.73 01:39, 12. Jan 2006 (UTC)

Es geht hier nicht nur um "verstehen". Witze sind sowieso eher unerwünscht, hier ist nicht Wikijoke. Zitate sollen für sich selbst sprechen und klare Aussagen haben. --el TruBlu ?! 08:55, 12. Jan 2006 (UTC)
Wer das nicht versteht, hat wohl unzureichende Geschichtskenntnisse. --Theredmonkey 10:19, 7. Mär 2006 (UTC)
Es geht hier nicht nur um "verstehen". Witze sind sowieso eher unerwünscht, hier ist nicht Wikijoke. Zitate sollen für sich selbst sprechen und klare Aussagen haben. --el TruBlu ?! 08:55, 12. Jan 2006 (UTC)
Ich sehe darin ein gesellschaftskritisches Zitat, das lediglich humorvoll formuliert wurde. --Theredmonkey 21:42, 14. Mär 2006 (UTC)
Humorvoll? Sicherlich lustig. Aber Gesellschaftskritisch? Was genau wird denn kritisiert? (Vielleicht versteh ich es ja wirklich nicht, bitte erklären)... --el TruBlu ?! 22:21, 14. Mär 2006 (UTC)

Ich denke, man wird den Filmen oder serien nicht gerecht, wenn nur Zitate verwendet werden, die für sich selbst stehen können. Man sollte auch die Zitate zulassen, die durch die Serie oder den Film erst bekannt und weiter verwendet wurden, die aber nicht zwangsläufig ohne den Ursprung zu verstehen sind. Z.B.: "Vincent, das ist ein guter Burger." aus Pulp Fiction oder "Hasta la vista, baby." aus dem Terminator oder "Oh mein Gott, sie haben Kenny getötet!" aus South Park oder eben auch Strombergs "Büro ist Krieg" oder "'Vertan', sprach der Hahn, 'und stieg von der Ente'" --89.61.135.62 15:48, 5. Feb. 2008 (CET)

Ich denke, dass mit einem Beleg für die Verbreitung des Zitats prägende Zitate aufgenommen werden sollten, auch wenn sie ohne Kontext eigentlich nicht verständlich oder "Trivial" sind. So ist in meinen Augen das "Hasta la vista, Baby" inzwischen wirklich weit verbreitet und 10.000-fach zitiert worden - es hat sich sozusagen seinen eigenen Kontext geschaffen. Bei dem Burger bin ich mir nicht so sicher, bei "Büro ist Krieg" gibt's zwar nur 9000 Google-Treffer, aber immerhin wurde ein Computerspiel nach dem Ausspruch benannt. --Hei ber 22:59, 5. Feb. 2008 (CET)

essenz[Bearbeiten]

"Ich bin ja ein sehr geselliger Typ, aber eben nicht zwingend immer mit anderen Leuten."

was bitte ist hierbei unklar? dieses zitat (sowie viele andere von 'el TruBlu' aussortierte) definiert die figur doch.

bevor man hier herumwütet sollte man sich ggf. auch einmal die serie anschauen... --80.134.193.204 16:56, 1. Nov 2005 (UTC)

Dieses Zitat halte ich ebenfalls für selbsterklärend, da die Ironie offen zu Tage tritt. Um das Zitat verstehen zu können, ist die Kenntnis des in der Serie vermittelten Charakters nicht notwendig.
Bei vielen anderen, der obenstehenden, aussortierten Zitate verhält es sich jedoch anders, weshalb ich die "Aufräumaktion" auch aktiv unterstütze. Ziel dieser Seiten muss es sein, Zitate zu identifizieren, die selbst für Benutzer ohne Kenntnis der Serie verständlich und interessant sind. Dass dies nicht immer ganz einfach ist, liegt auf der Hand, sollte aber kein Grund sein, das Vorhaben von vornherein aufzugeben und die Seite mit "ungefilterten" Zitaten zu überschütten, so dass das Auffinden wirklich guter Zitate unnötig erschwert wird. --WIKImaniac 17:39, 11. Nov 2005 (UTC)
Das gehört zu den Grundsätzen der Wikiquote, dass etwas hier komplett falsch ist, wenn man es gesehen haben muss um es zu verstehen. Wir sind hier Wikiquote und keine deutschsprachige IMDB. Es geht auch nicht darum, ob dadurch ein Character definiert wird, sondern ob die Zitate auch auf etwas ausserhalb der Serie anwendbar sind. Also noch mal zum Mitschreiben: Insidersprüche und Characterstudien gehören nicht hierher. --el TruBlu ?! 13:46, 13. Nov 2005 (UTC)



Das Maß aller Dinge, der Nabel der Welt[Bearbeiten]

Merkt euch eines, liebe Leser der aussortierten Zitate (genau: Es sind Zitate, keine wissenschaftlichen Aussagen!) und der Kommentare dazu, denn so sieht er aus, der Nabel der Welt, die absolute, die unanfechtbare Qualitätsprüfung bei Wikiquote:

"Niemand möchte zwischen dutzenden von mittelmäßigen Zitaten die wirklich brillianten Aussprüche suchen müssen." (WIKImaniac 17:39, 11. Nov 2005 (UTC))

Und was passiert, wenn ich nun sage, dass ich das aussortierte Zitat "Das Leben ist kein Ponyhof" (Stromberg) ziemlich witzig finde? Was ist, wenn ich sage, dass genau jenes Zitat die Serie prägt, ja gar deren gesamten Plot in einem Satz zu vereinen mag? Dann werdet ihr, der Nabel der Welt, das Maß aller Dinge, es geflissentlich irgnorieren. Herzlichen Glückwunsch zur (absolut überflüssigen, da keine rechtswidrigen Tatsachen vorliegen) Zensur im 21. Jahrhundert.

Tja, das ist leider nur keine Zensur, sondern schlicht und ergreifend der Sinn von Wikiquote. Denn es geht nicht um witzige Zitate. Wikiquote ist einfach keine Witzesammlung, egal wie witzig das ist. --el TruBlu ?! 19:30, 8. Mär 2006 (UTC)


manche aussortierungen von zitaten versteh ich nicht. ein großer teil gehört sicherlich nicht dahin, aber "Zuviel Kompetenz macht unsympathisch." ist doch ein klasse zitat, welches stromberg charaktisiert, lustig ist und AUF JEDEN FALL auf die hauptseite muss!

beim überfliegen fiel mir jetzt erstmal das kompetenz... auf, weil ich das echt typisch finde und auch gut auf die hauptseite passt. bin schon froh, dass ihrs nicht sofort gelöscht habt :). wär nett, wenn ihr das stehen lasst, ich werd in den nächsten tagen auch nix mehr ändern/dazuschreiben. wenn ich ausm abi-stress raus bin, werd ich mich mit weiteren zitaten beschäftigten und ausführlich meine meinung darlegen und begründen, warum ich welche zitate für (un)geignet halte... mfg

Sachmal el TruBlu, du laberst hier ja so eine gequirlte Scheisse, ich hab mir mal die Mühe gemacht und mir alle deine Beiträge auf der Seite durchgelesen und muss schon sagen: So einen blöden Mist hab ich schon länge nich mehr gehört und ich kriege da von Berufswegen her schon so einiges mit. Du bist nur hier am Werken um andere Leute zu ärgern, nerven und sonstwie auf den Sack zu gehen. Im richtigen Leben würdest du für solch ein geschwafel wahrscheinlich sofort ein Schlach in die Fresse bekommen. MFG Karl.

Tja, da scheinst du verpasst zu haben, dass schon seit geraumer Zeit die Leute mit "ein Schlach in die Fresse haun" nichts mehr zu sagen haben. Heutzutage musst du schon wenigstens Argumente haben. Und Nein, Beleidigungsversuche zählen nicht dazu. --el TruBlu ?! 23:43, 8. Aug 2006 (UTC)

Herzlichen Glückwunsch el TruBlu! Ich hoffe du konntest dich durch die Sperrung der Artikel-Seite so richtig profilieren.

Warum wurde die Seite gesperrt?[Bearbeiten]

Die Grenze zur URV ist erreicht. Siehe auch den Einleitungssatz bei Wikiquote:Film-Zitate. --Toledo 01:13, 27. Nov. 2006 (CET)

"Wär die Katze ein Pferd würde sie den Baum hoch galoppieren"[Bearbeiten]

... ist ein uralter Spruch und heißt eigentlich: "Wenn die Katze ein Pferd wäre, dann könnte man die Bäume hoch reiten" -eignet sich jedenfalls nicht als Zitat. Bitte entfernen.

Wäre nur dann als Zitat geeignet, wenn Stromberg das ständig sagen würde, es sein Markenzeichen wäre - sonst wäre ich ebenfalls für Entfernen --Hei ber 20:12, 23. Apr. 2007 (CEST)


-Seit wann muss man denn Zitate ständig wiederholen, damit sie ein Zitat sein dürfen..

Wir haben zwei Aspekte:
1. Urheberrecht: Da die Drehbuchautoren noch das Urheberrecht auf die Sprüche von Stromberg haben, sehen unsere Richtlinien vor, dass nur 5-10 kurze Zitate zugelassen werden. Davon können wir aus rechtlichen Gründen nicht abrücken.
2. Qualität: Es sollen, wie WIKImaniac schon ausführte - die prägendsten und charakteristischsten Aussprüche bei Wikiquote gesammelt werden.
Daraus folgt, dass ein Satz dann besonders gut geeignet ist für Wikiquote, wenn die Relevanz des Zitats nachweisbar ist - etwa dadurch, dass das Zitat in der Serie ständig als running gag fällt, dass das Zitat mehrfach in überregionalen Medien verbreitet wurde oder äußerst häufig im Internet zu finden ist, oder, dass in einer wissenschaftlichen Arbeit das Zitat als besonders Prägend herausgehoben wird. --00:12, 12. Apr. 2008 (CEST)


Kritik an der Zitatauswahl[Bearbeiten]

- das ganze hier ist ja schon eher ne farce. Gut, für's Urheberrecht kann keiner was, aber was soll das dann noch? Entschieden welche Zitate "gut genug" sind wird von einer Person? Mal abgesehen, dass hier halt ne wiki Software läuft, hat es nicht viel mit der umgangssprachlichen Bedeutung eines Wikis zu tun. Nennt es doch lieber "Meine Zitate Sammlung". Abgesehen davon, dass "Stromberg" von einer gewissen Person nicht verstanden wurde, mal ne Folge gesehen? (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von IP (DiskussionBeiträge) )

Die Beschränkung auf 5 Zitate erfolgte aus urheberrechtlichen Gründen, daran lässt sich nicht rütteln. Du kannst aber gern die Zitatauswahl verbessern, wenn Du meinst, dass die falschen Zitate im Artikel stehen. Dabei sollten die bekanntesten und verbreitesten Zitate ausgewählt werden, möglichst mit Nachweis der Verbreitung. Du hast aber Spielraum, solange Du Dich auf 5 kurze Zitate beschränkst. --Hei ber 08:20, 7. Feb. 2009 (CET)
5 Zitate pro Film. Dies bedeutet in diesem: 5 Zitate pro Folge. Für jede Staffel könnte eine Unterseite angelegt werden. Im Moment fehlt aber die konkrete Angabe, aus welcher Folge und Staffel die Zitate stammen. Da liegt das Problem. -- Wasserbart 23:08, 8. Nov. 2011 (CET)

neues zitat - bitte aufnehmen[Bearbeiten]

"Ich sag ja immer, wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen." (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 80.109.25.237 (DiskussionBeiträge) 02:26, 11. Nov. 2009 (CET))

erledigt: als für die Serie markantes Zitat hinzugefügt --Stepro 03:45, 11. Nov. 2009 (CET)

Auswahl an Zitaten[Bearbeiten]

Ich halte es nicht für Aureichend, wahllos lustige Zitate zu übernehmen, sie müssen für die Figuren schon charakteristisch sein.

Beispiel: »Ich habe doch überhaupt kein Problem mit Autoritäten. Ich kann's nur nicht haben, wenn mir einer sagt, was ich zu tun und zu lassen hab.« Bernd Stromberg

(Folge 5, Staffel 3, ca. bei 30 sek.)

Öffnung der Seite[Bearbeiten]

Könnte bitte ein Admin die Seite wieder öffnen? Es fehlen die neuen Staffelinfos! --CurryCurry 13:46, 2. Nov. 2011 (CET)