Diskussion:Subcomandante Marcos

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Zitat ohne Quellenangabe kann nicht als überprüft gelten. -- Thomas 15:08, 23. Okt 2004 (UTC)

Kategorieänderung[Bearbeiten]

Ich halte es für falsch Marcos in die Kategorie Guerillaführer einzuordnen. Marcos ist, und das hat er selbst oft genug betont, lediglich das Sprachrohr der EZLN und der Generalkommandantur der EZLN und nur aufgrund seiner rhetorischen Fähigkeiten in dieser Position. Plädiere also auf Änderung, will aber vorher Übereinstimmung einholen.

Wie wäre dann die bessere "Berufsbezeichnung" - und eine solche muss es halt einfach sein. "Sprachrohr" geht ja schlecht, und "Sprachrohr der EZLN" ist vielmehr eine Art Amt. Ich finde Guerillaführer nicht unpassend. --Thomas 20:56, 8. Dez 2004 (UTC)
Ich würde vorschlagen, die "Berufsbezeichnung" auf "Revolutionärer" und "Autor" - wie im Wikipedia Hauptartikel - zu ändern (ev. in Klammern noch "Sprachrohr der EZLN"), da die EZLN tatsächlich keinen Führer hat und diese Bezeichnung Missverständnisse hervorbringt. Schliesse mich also der obersten Person an und plädiere auf eine Änderung.

Ich finde auch dass sich ein Term wie Guerillaführer nicht mit Marcos, der klar gegen hierarchische Strukturen ist, vereinbaren lässt. Der oberste Kommentator hat meiner Ansicht nach Recht, wobei ich die Idee mit "Revolutionärer" und "Autor" sehr vertretbar fände.


Dies hier ist zu lang oder zu wenige interessant im Verhältnis zur Länge. --Thomas 18:53, 26. Apr 2005 (UTC)

  • "Am 17. November des Jahres 1983, vor über 20 Jahren, wurde die EZLN gegründet und als EZLN begannen wir, die Berge des mexikanischen Südostens zu durchstreifen, mit einer kleinen Flagge mit einem roten, fünfzackigen Stern und auf schwarzem Grund und den ebenfalls roten Buchstaben >EZLN< unter dem Stern. Ich trage diese Flagge immer noch. Sie wurde schon oft geflickt und übel zugerichtet, aber noch immer flattert sie anmutig bei der Generalkommandantur der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung. Auch unsere Seele wurde schon oft geflickt und trägt Wunden, die wir vernarbt glauben, aber wenn wir es am wenigsten erwarten, brechen sie wieder auf." - Das Feuer und das Wort

Sub Marcos gibt es nicht. Lest mal Luther Blisset!

Wenn du der Meinung bist, wir sollten das tun, dann sag uns doch bitte wo man das nachlesen kann. Ausserdem werden nicht nur reale Personen zitiert. --el TruBlu 09:52, 21. Jun 2005 (UTC)
Klar gibts den. --Thomas 11:13, 21. Jun 2005 (UTC)

Geburtsjahr & Name[Bearbeiten]

Das Geburtsjahr und der Name wurden von der mexikanischen Regierung veröffentlicht. Vor diesem Hintergrund, denke ich, ist es nicht angebracht hier Geburtsjahr & Name hinzuschreiben, da dies nicht bewiesen ist. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 77.59.246.66 (DiskussionBeiträge) 10:36, 22. Apr. 2010 (CEST))

Ich habe das Geburtsjahr entfernt. Wir sind hier kein Spekulantenklub. --Sukarnobhumibol 16:50, 22. Apr. 2010 (CEST)