Diskussion:Zwei

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thema Zwei[Bearbeiten]

Auch hier scheint es mir bei den Zitaten nicht um das Thema Zwei zu gehen, sondern eher um Paare, seien es Liebes- oder Ehepaare bzw. um Vertrags- oder andere Partner. Es geht meist eben nicht um Zwei. Auch hier ist die Abgrenzung nicht ganz einfach. Was sagt denn der Zitate-Duten dazu?

Allerdings hier zum Vergleich: Im Büchmann (Georg Bassermann, Walter Robert-tornow, et. al. (Hrsg.),"Der neue Büchmann", Bassermann : München 2007) wird Zitatenregister (das ich mit unseren Themenartikeln vergleichen möchte) unter Zwei augeführt:

  • "Durch Zweier Zeugen Mund wird allerwegs die Wahrheit kund" - Faust / 5. Mose 19,15
  • "Oft glänzt im zweiten Rang wer ganz verlischt im Ersten" - Voltaire, "Hernriade. Die Liga oder Heinrich der Große", 1728, 1,32

Würde man hier analog verfahren, so würden wohl zumindest die weit verbreiteten Zitate, die jetzt im Artikel stehen, eine Daseinsberechtigung haben. --Hei ber 15:53, 4. Mai 2008 (CEST)