Zwei

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Bibel[Bearbeiten]

  • "Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen." - Matthäus 19,6 EU, vgl. Markus 10,8-9 EU

Koran[Bearbeiten]

nach Suren geordnet

  • "Solche Trennung darf zweimal (ausgesprochen) werden; dann aber gilt, sie (die Frauen) entweder auf geziemende Art zu behalten oder in Güte zu entlassen." - Sure 2, 229 (Ahmadiyya) Onlinetext
  • "… wenn ihr voneinander ein Darlehen nehmt … dann schreibt es nieder … und ruft zwei unter euren Männern zu Zeugen auf; und wenn zwei Männer nicht (verfügbar) sind, dann einen Mann und zwei Frauen, die euch als Zeugen passend erscheinen, so dass, wenn eine der beiden irren sollte, die andere ihrem Gedächtnis zu Hilfe kommen kann." - Sure 2, 282 (Ahmadiyya) Onlinetext
  • "O Jesus, Sohn der Maria, hast du zu den Menschen gesprochen: „Nehmet mich und meine Mutter als zwei Götter neben Allah“?" - Sure 5, 116 (Ahmadiyya) Onlinetext
  • "Wenn die zwei aufnehmenden (Engel) niederschreiben, zur Rechten sitzend und zur Linken." - Sure 50, 17 (Ahmadiyya) Onlinetext
  • "Dass Er die zwei Geschlechter schafft, männlich und weiblich." - Sure 53, 45 (Ahmadiyya) Onlinetext

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Zahl
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Zwei.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Zwei.