Dwight D. Eisenhower

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eisenhower als Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte Ende 1943

Dwight D. Eisenhower (1890-1969)

Präsident der USA 1953–1961
Spitzname: Ike

Überprüft

  • "In den Gremien der Regierung müssen wir uns verwahren gegen die Inbesitznahme einer unbefugten Einmischung, ob angefragt oder nicht, durch den Militär-Industriellen Komplex. Das Potential für die katastrophale Zunahme deplatzierter Macht existiert und wird weiter bestehen bleiben. Wir dürfen niemals unsere Freiheiten und demokratischen Prozeduren durch das Gewicht dieser Konstellation in Gefahr bringen lassen." - Aus Eisenhowers Abschiedsrede als US-Präsident am 17. Januar 1961. Deutsch von Hermann Ploppa. free21.org
  • (Original engl.: "In the councils of government, we must guard against the acquisition of unwarranted influence, whether sought or unsought, by the military-industrial complex. The potential for the disastrous rise of misplaced power exists and will persist. We must never let the weight of this combination endanger our liberties or democratic processes." - en:s:Eisenhower's farewell address (press copy))
  • "Ich habe meine Frau, meine Kinder und meine Enkel immer geliebt, und ich habe mein Land immer geliebt. Ich will gehen. Gott, nimm mich." - Letzte Worte, 28. März 1969
  • (Original engl.: "I've always loved my wife, my children, and my grandchildren, and I've always loved my country. I want to go. God, take me.")


Weblinks

Commons
Commons führt Medien zu Dwight D. Eisenhower.