Frédéric Chopin

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frédéric Chopin (1810-1849)[Bearbeiten]

polnischer Komponist
eigentlich: Frédéric François Chopin
auf Polnisch: Fryderyk Franciszek Szopen

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Mutter, meine arme Mutter." - Letzte Worte, 17. Oktober 1849
  • (Original poln.: "Matka, moja biedna matka.")


Zitate mit Bezug auf Frédéric Chopin[Bearbeiten]

  • "Mit ihm verglichen, war mir selbst Beethoven ein halbbarbarisches Wesen, dessen große Seele schlecht erzogen wurde, so dass sie das Erhabene vom Abenteuerlichen, das Schlichte vom Geringen und Abgeschmackten nie recht zu unterscheiden gelernt hat." - Friedrich Nietzsche, aus dem Nachlass, Sommer 1882 21 [1-13], Studien aller Art zu »Die fröhliche Wissenschaft«
  • "Ich selbst bin immer noch Pole genug, um gegen Chopin den Rest der Musik hinzugeben." - Friedrich Nietzsche, Ecce homo, 1888
  • "Er schloss sich ganze Tage in seinem Zimmer ein, lief auf und ab, zerbrach die Federn, wiederholte, änderte einen Takt hundertmal, schrieb ihn und strich ihn ebensooft wieder aus. Er arbeitete sechs Wochen an einer Seite, um sie schließlich so niederzuschreiben, wie er sie im ersten Wurf skizziert hatte." - George Sand, Geschichte meines Lebens, 1865

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Frédéric Chopin.