Johann Georg Zimmermann

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Georg Zimmermann (1728-1795)[Bearbeiten]

Schweizer Arzt und Philosoph

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Ich sterbe. Laßt mich allein." - Letzte Worte am 7. Oktober 1795
  • "Ländliche Einsamkeit ziehet also ab von allem, was uns an den Menschen missfällt, verändert oft die bittersten Empfindungen in freundliche Gefühle, gibt so manche hohe Begeisterung und so manche kleine Freude, die man in Städten nicht hat." - Über die Einsamkeit, IV
  • "Ruhe, das höchste Glück auf Erden, kommt sehr oft nur durch Einsamkeit in das Herz." - Über die Einsamkeit