Kategorie Diskussion:Person

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Funktionieren" kann man das nicht unbedingt nennen. Es fehlen die Unterkategorien "Nationalität" und "Geschlecht", und das mit den Vor- und Zurückblättern um jeweils 200 Eintragungen ist keine Alternative zur vorherigen Liste. Wenn die Jungs dieses "Feature" so beibehalten wollen, müssen wir die Listen von Hand erstellen: Eine unnötig aufwendige und fehleranfällige Arbeit mehr. "Freude herrscht!" - um es mit Adolf Ogi zu sagen. :-/ --Thomas 20:46, 20. Dez 2004 (UTC)

Die Unterkategorien sind noch da, werden aber erst angezeigt, wenn man zum entsprechenden Buchstaben durchgeblättert hat. Bevor wir anfangen Listen anzulegen, sollten wir aber abwarten, ob es so bleibt. --Timt 20:59, 20. Dez 2004 (UTC)
Auf jeden Fall! Es bleibt ja die Hoffnung, dass die Leute das Problem erkennen werden. Leider wird in der englischen Wikiquote eine solche Liste bereits geführt, und deren Kategorisierung ist - mit Verlaub - so bescheuert, dass sie an die Grenze von 100 (bzw. jetzt 200) gar nicht stossen. --Thomas 21:05, 20. Dez 2004 (UTC)

Habe eine Frage: In welche Kategorie gehören Zitate oder Sprichworte ohne Personenzuordnung (z.B. Wer anderen eine grube gräbt... -->Bibel, Koran,...) Thomy3k 12:39, 3. Feb 2005 (UTC)

Themen-Artikel haben jeweils drei Abschnitte: "Zitate", "Sprichwörter und Volksmund" und "Bibel". Personen werden nur unter "Zitate" genannt, ab und zu auch unter "Sprichwörter und Volksmund" (etwa sprichwörtlich nach Seneca oder so.) Wenn zu einem Zitat, das nicht als Sprichwort gelten kann und nicht aus der Bibel stammt kein Autor bekannt ist, dann wird ''[[unbekannter Autor]]'' vermerkt. Bitte das Zitat in diesem Fall auch im Artikel unbekannter Autor eintragen - vielleicht lässt sich der Autor später zuordnen. Generell sollten aber nur wirklich nennenswerte Zitate von unbekannten Autoren eingetragen werden. Oftmals sind Sätzchen deren Urheber man nicht kennt auch nicht der Rede wert. --Thomas 12:59, 3. Feb 2005 (UTC)
Verflixt, Bearbeitungs-Konflikt!! Naja, ich wollt' eh sinngemaß das selbe schreiben ;-) --Lupus 13:04, 3. Feb 2005 (UTC)
Danke für die schnelle Beantwortung! Aber wäre es nicht sinnvoll (Unter-)Kategorien nach Herkunft zu bilden? Wenn ich unter Thema auf Bibel klicke, bekomme ich Zitate ÜBER die Bibel und nicht AUS dieser bzw. der Koran z.B. ist gar nicht zu finden. Ich hab' mich da eben wohl missverständlich ausgedrückt Thomy3k 13:25, 3. Feb 2005 (UTC)
Sorry, ich habe mich zu wenig klar ausgedrückt. Es gibt einen Artikel Bibel, in dem Zitate mit Bezug auf die Bibel erfasst werden. Themen-Artikel haben einen Untertitel "Bibel" mit Zitaten aus der Bibel zum betreffenden Thema. Schau die mal z.B. den Artikel Arbeit an, dann wirst du sofort erkennen, was ich meine. --Thomas 13:41, 3. Feb 2005 (UTC)