Konrad Fiedler

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Conrad Fiedler (Hans Thoma, 1884)

Konrad Fiedler (1841-1895)[Bearbeiten]

deutscher Kunsthistoriker

Überprüft[Bearbeiten]

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)

  • "Alle Kunst ist Entwicklung von Vorstellungen, wie alles Denken Entwicklung von Begriffen ist." - Schriften zur Kunst, Bd. 2
  • "Aller Glaube ist unwillkürliche Hingebung des Geistes an eine Vorstellung von Wahrheit." - Werke, Bd. 6
  • "Die Kunst ist alt und hat eine lange Geschichte." - Schriften zur Kunst, Bd. 1
  • "Die Kunst ist ein Unendliches, jedes Kunstwerk ein Bruchstück, trotzdem es als ein Vollständiges erscheint." - Schriften zur Kunst, Bd.2
  • "Die Kunst ist eine sehr öffentliche Angelegenheit und Gegenstand eines sehr allgemeinen Interesses." - Schriften zur Kunst, Bd. 1
  • "Die Kunst ist ihrem Wesen nach ideal, sonst hört sie auf, Kunst zu sein." - Schriften zur Kunst, Bd. 2
  • "Die Kunst ist nicht Fälschung der Erfahrung, sondern Erweiterung derselben." - Schriften zur Kunst, Bd. 2

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Konrad Fiedler.