Landkarte

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Den Staatsmann Kohl wird man nicht mehr von der Landkarte tilgen können. Glückwunsch, Kanzler!" - Rudolf Augstein, DER SPIEGEL 30/1990 vom 23.07.1990 über Helmut Kohl.
  • "Der Tennisplatz ist eine Landkarte, und man muss die richtigen Stellen kennen, von denen aus man den Punkt macht, oder wie ich es nenne: den Ball tötet. Es ist egal, ob es der zweite oder zehnte Ball ist, die Stelle muss stimmen." - Brad Gilbert, DER SPIEGEL Nr. 45, 2004
  • "Die Natur macht keinen Sprung. Alle Pflanzen und Tiere bieten nach allen Seiten hin Affinitäten dar, wie ein Territorium auf der Landkarte." - Carl von Linné, Philosophia Botanica, Stockholm 1751. Nr. 77 books.google p. 27; zitiert nach faunistik.net
  • "Wenn Deutschland noch einmal Europa destabilisiert dann wird Deutschland nicht mehr geteilt, sondern von der Landkarte gefegt werden. Ost und West haben die notwendige Technik, um dieses Verdikt auch vollstrecken zu können. Wenn Deutschland wieder anfängt, bleibt keine andere Lösung." - Lech Wałęsa, Interview in der niederländischen Wochenzeitung Elsevier vom 7. April 1990, laut DER SPIEGEL 15/1990 PDF, mit Karikatur von Pancho Willmarth

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Landkarte.