Leihen

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag." - Wilhelm von Humboldt, Briefe an eine Freundin
  • "Leihe denen, die arm sind, und verlange etwas von denen, die reich sind, so werden sie nicht mehr zu dir kommen." - Saadi, Rosengarten, 2
  • "Willst du etwas los sein, leih es einem guten Freund!" - Plautus, Asinaria, 2, 4, 447

Bibel[Bearbeiten]

  • "Wer dich bittet, dem gib, und wer von dir borgen will, den weise nicht ab." - Matthäus 5,42 EU

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Leihen.