Leon de Winter

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leon de Winter (* 1954)[Bearbeiten]

niederländischer Schriftsteller

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Nach dem linken Faschismus der Sowjets, nach dem rechten Faschismus der Nazis, ist der Islamismus der Faschismus des 21. Jahrhunderts." - im Interview mit dem Spiegel, spiegel.de, 1. August 2005
  • "Wie kann man überleben, wenn man sich an Regeln hält, die der Feind nicht akzeptiert?" - spiegel.de, 1. August 2005
  • "[...] wir müssen den islamischen Führern sehr klar machen, dass die Grenzen der westlichen Demokratie nicht überschritten werden dürfen." - im Interview mit dem Spiegel www.spiegel.de, 2. November 2004