Peter Kruse

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Kruse (*1955)[Bearbeiten]

deutscher Psychologe und Unternehmensberater

Peter Kruse

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Das Auto hat bei den Deutschen an Erotik eingebüßt." - Der Autokult kommt unter die Räder. In:Handelsblatt 3. März 2009, S. 16, nextpractice.de
  • "Intuition ist die Summe der Lernerfahrungen am Rande der Überforderung." - Navigation in der Unsicherheit, In:Wirtschaftspsychologie heute 1/2004, S. 44, nextpractice.de
  • "Der Turmbau zu Babel droht diesmal nicht an verschiedenen Sprachen zu scheitern, sondern an der Unfähigkeit zur Aushandlung geteilter Bedeutungssphären." - Livestream DNAdigital – DNAdigital im Gespräch Peter Kruse. In:Buhse, W./Reinhard, U. 2009: Wenn Anzugträger auf Kapuzenpullis treffen. Neckarhausen: Whois, S. 89 scribd.com
  • "Wenn ich das Reden verweigere, kann ich kaum der Sprache zum Vorwurf machen, dass niemand meine Gedanken zur Kenntnis nimmt." - Internet-Thesen des FAZ-Herausgebers - "Schirrmacher ist Zaungast" - In: Sueddeutsche.de, 26. November 2009, Interview: Johannes Kuhn [1]
  • "Harmonische Systeme sind dumme Systeme! In der Natur entstehen Ordnungsmuster immer aus Widerspruch nicht aus Harmonie.“ Ausschnitt aus einem Interview mit Prof Peter Kruse (nextpractice, Bremen) über Kreativität - wie man sie killt und wie man sie kitzelt. Quelle: youtube
  • "Und bist Du nicht willig, so brauch' ich ... Geduld" [2]