Südafrika

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Die Hauptursache jeder Unruhe in Südafrika ist die Apartheid, da genügt ein Funken." - Desmond Tutu, DER SPIEGEL, 43/1984
  • "Die Länder Europas haben Jahrhunderte gebraucht, um ihre Demokratie zu entwickeln. Wir hatten gerade einmal 14 Jahre seit dem Ende der Apartheid! Und wir hatten davor 300 Jahre eine Gesellschaft, die auf Rassentrennung beruhte." - Desmond Tutu, über Südafrika, Stern Nr. 28/2008 vom 3. Juli 2008, S. 52
  • "Für uns, die Weißen, gibt es in Südafrika nur eine einzige Hoffnung: Wir müssen uns total wandeln, ganz und gar Afrikaner werden." Breyten Breytenbach, Interview in DER SPIEGEL, 10. November 1986
  • "Jeder, der gegen die Apartheid ist, wird in Südafrika als Kommunist abgestempelt." - Desmond Tutu, DER SPIEGEL, 49/1985
  • "Nie, nie, nie wird dieses wunderbare Land noch einmal die Unterdrückung von Menschen durch Menschen erleben und die Demütigung, als Stinktier der Welt zu gelten." - Nelson Mandela, Rede am 10. Mai 1994 in Pretoria, nach seiner Wahl zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas, anc.org.za

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Südafrika.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Südafrika.