Tätowierung

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Der moderne Mensch, der sich tätowiert, ist ein Verbrecher oder ein Degenerierter." - Adolf Loos 1908 in dem Essay: Ornament und Verbrechen (in: Loos, Adolf: Trotzdem. Gesammelte Schriften 1900-1930 (hrsg. von Adolf Opel). Wien 1982 (Innsbruck 1931), S. 78-88
  • "Ich bin ein Spießer im Tattoo-Pelz." - Stefan Kretzschmar, Stuttgarter Zeitung Nr. 242/2008 vom 16. Oktober 2008, S. 21; Anmerkung: Kretzschmar trägt am ganzen Körper großflächige Tätowierungen
  • "Jene die sich selbst oder andere tätowieren oder 'Körperpiercing' anbringen, tun dies im Glauben, dass ein illustrierter Körper ein leeres Gehirn verschleiert, und jene die zwecks religiöser Gründe ihren Kopf bedecken oder religiöse Schriften auf Wände, Banner oder Fliesen anbringen, tun dies mit der gleichen Absicht." - Manfred F. Schieder, 1937 -

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Tätowierung.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Tätowierung.