Wikiquote:Löschkandidaten/November 2004

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Gegensatz zur Wikipedia sollte sich der jüngste Eintrag hier immer ganz oben befinden. (Artikel die zur Schnelllöschung Vorgeschlagen werden müßen hier nicht eingetragen werden. )


November 2004[Bearbeiten]

Graffito / erledigt, schnellgelöscht[Bearbeiten]

Wieder aufgetaucht, aber nicht besser: Kein konkretes Thema, hier könnte man alles unterbringen. --Thomas 20:36, 28. Nov 2004 (UTC)

Jesus von Nazareth erledigt, bleibt[Bearbeiten]

Denna möge mir verzeihen, aber ich möchte diesen Artikel zur Diskussion stellen. Mir behagt es einfach nicht so recht, Jesus als Quelle von Bibelzitaten in der Ich-Form zu nennen. Die Zitate über Jesus kann man hier stehen lassen, die anderen sind in den passenden Artikel bereits unter "Bibel" eingeordnet. --Thomas 20:32, 28. Nov 2004 (UTC)

  • "Mir behagt es einfach nicht so recht" - das mag eine hinreichende Begründung dafür sein, den Fernseher auf ein anderes Programm umzuschalten, oder das Bier unausgetrunken auf dem Tresen stehenzulassen. Für ernsthafte Dinge ist es keine Begründung.

--Liberatus 13:03, 2. Dez 2004 (UTC)

  • Und wo ist deine Begründung pro oder contra Löschung? Oder wolltest du einfach mal deinem Unbehagen Ausdruck verleihen? --Thomas 22:37, 2. Dez 2004 (UTC)
  • Ich bin gegen einen Löschung. Was ist denn der genaue Grund Deines Unbehagens? Was passiert mit WikiQuote, wenn jeder alle Artikel zur Löschung vorschlägt, die seinem Weltbild nicht enstsprechen? Alternativ zur Löschung könnte ich mir aber auch eine Kategorie "Jesus über sich selbst" vorstellen, um diese Aussagen von den anderen zu trennen. --Denna 09:26, 3. Dez 2004 (UTC)
  • Es ist - wie wo anders schon gesagt - nicht richtig, wenn man Jesus direkt zitiert. Genauso falsch wäre es, den Ausspruch "Durch diese Hohle Gasse muss er kommen!" Wilhelm Tell zuzuschreiben. Erstens ist die Existenz von Tell umstritten und historisch nicht zu belegen, und zweitens stammt das Zitat von Schiller, der es Tell in den Mund gelegt hat. So verhält es sich mit Jesus: Es ist nicht richtig, Jesus als Autor zu nennen, weil es die Evangelisten sind, die ihre Interpretation von dem wiedergeben, was sie von Jesus gehört zu haben glauben. Ich will hier keine religiösen Gefühle verletzen und respektiere jeden, der darauf bestehen will, dass Jesus genau so und nicht anderes gesprochen hat. Nüchtern und rein sachlich betrachtet ist das aber zweifellos falsch, und deshalb würde ich den Artikel löschen. Alle Zitate sind ja an verschiedenen Stellen unter "Bibel" vorhanden, wo sie richtig plaziert sind. --Thomas 13:17, 3. Dez 2004 (UTC)
  • Wie wärs mit einem kurzen Text am Anfang des Artikels in dem darauf hingewiesen wird, woher die Zitate stammen und das sie eben Jesus zugeschrieben werden und es eben nicht sicher ist ob er es wirklich so selbst gesagt hat? --Timt 12:30, 3. Dez 2004 (UTC)
  • Das wäre dann eine Ausnahme im Versuch, der Gestalt Jesus gerecht zu werden. Da niemand auf die Idee käme, Wilhelm Tell als Person zu erfassen, wage ich einfach zu fragen, weshalb man Jesus als Person erfassen kann und sollte. Natürlich kenne ich die Antwort auf diese Frage, weil auch in in einem christlichen Umfeld aufgewachsen bin und den Unterschied zwischen Jesus und Wilhelm Tell sehr wohl kenne. Nichts desto trotz ist die Antwort rein sachlich falsch. --Thomas 13:17, 3. Dez 2004 (UTC)
  • So da pass mal auf dass Du am Ende nicht in der Hölle schmorst ;) .Auch in Anlehnung an die englische Wikiquote halte ich es aber für am besten, tatsächlich einen kleinen Text voran zu stellen, und die Zitate, an die ein nicht unerheblicher Teil der Menschheit als Wahrheit glaubt, unter Jesus zu zu lassen. --Timt 21:07, 9. Dez 2004 (UTC) PS: für Buddha und Mohamed gilt der gleiche Grundsatz.

Lutz Donnerhacke / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Gehört allenfalls in den Bereich "Newsgroups" --Thomas 21:37, 24. Nov 2004 (UTC)

  • Wieso? Bis auf das erste Zitat hat keines der anderen einen Usenet-Bezug. Der einzige Unterschied zu den meisten anderen Zitaten ist, dass Lutz elektronisch "veröffentlicht". --el TruBlu 10:42, 25. Nov 2004 (UTC)
  • Mir erscheint das meiste aber wie tausendfach genannte dumme Sprüche ausm Usenent? --Timt 11:40, 25. Nov 2004 (UTC)
  • es sind aber keine tausenfach genannten dummen Sprüche, wenn sie häufiger werden, weil sie von anderen Leuten zitiert werden. Was für fast alle Zitate im gesammten Wiki gilt. --el TruBlu 21:19, 25. Nov 2004 (UTC)
  • Fast nichts von dem, was im Usenet geschrieben wird, hat einen Usenet-Bezug - den muss es ja auch gar nicht haben. Ich meinte nicht, dass die Sprüche in einen Artikel mit dem Namen "Usenet" gehören, sondern in den "Bereich Usenet". Ich stelle mit das vor die "Film-Zitate": ein abgetrennter Bereich, der keine direkten Überschneidungen mit den "richtigen" Zitaten hat. --Thomas 14:49, 25. Nov 2004 (UTC)
  • Wo ist denn der Unterschied zu "richtigen" Zitaten? Was macht ein Zitat zu einem Zitat? Autor ist bekannt, Quellenlage ist klar, was will man mehr? --el TruBlu 21:19, 25. Nov 2004 (UTC)
  • Die Frage ist, was zitierenswert ist und was nicht; und die verwendete Sprache spielt auch eine gewisse Rolle. Aber darüber sollten wir nicht diskutieren: Hip-Hop und Klassik haben beide ihre Daseinsberechtigung, aber nicht am gleichen Festival. Also trennen wir die "Usenet-Zitate" ganz einfach vom Rest, und alle sind zufrieden. --Thomas 21:37, 25. Nov 2004 (UTC)
  • Wie soll denn die Trennung aussehen? --el TruBlu 20:06, 26. Nov 2004 (UTC)
  • Usenet-Poster, u.a. Lutz Donnerhacke, werden wie Mickey Mouse nicht als Person erfasst, und die Zitate tauchen nicht in den Themen-Artikeln auf - genau wie die Film-Zitate. --Thomas 21:28, 26. Nov 2004 (UTC)
  • Lutz ist aber eine echte Person und kein Film-Charakter, er ist ausserhalb des Usenet bekannt und hat Presseerwähnungen. Mir scheint, dass deiner Ansicht nach elektronisch veröffentlichte Zitate grundsätzlich weniger Wert sind als auf Papier veröffentlichte. --el TruBlu 21:42, 26. Nov 2004 (UTC)
  • Die Art der Veröffentlichung spielt keine Rolle, es ist die Art von Sprache und Aussage, die den Unterschied macht. Wie gesagt: Hip-Hop und Klassik gehören nicht ans gleiche Festival. Wenn du die Differenz nicht erkennen kannst, weiss ich keine Worte mehr, dir das verständlich zu machen. --Thomas 23:35, 26. Nov 2004 (UTC)
  • Aber eine Sammlung über Musik muss beide aufnehmen, wenn sie ihrem Anspruch gerecht werden will. Und hier ist keine Sammlung für "klassische" Zitate, sondern für Zitate. Und eine Person ist und bleibt eine Person, ohne DIskriminierung einzelner. Wenn dir ein vollständiger Personenindex nicht passt, musst du eben eine eigene Indexseite erstellen, nur mit Personen die dir recht sind. --el TruBlu 11:31, 27. Nov 2004 (UTC)
  • Wie schon gesagt: Wenn du nicht verstehen kannst, was ich meine, dann habe ich keine weiteren Worte mehr. Vielleicht ist es eine Frage des Alters, ob man den Wert oder die Wertlosigkeit von etwas erkennen kann oder nicht. Ich für meinen Teil bleibe auf dem Standpunkt: Die fraglichen Zitate haben keinen besonderen Wert. Ich habe eben mal wahllos zwei "Zitate" aus dem Usenet herausgepickt:
  • "Es ist nicht schlimm wenn der Thread beim Ausloggen beendet wird." - Alexander Schneider, 16.11.2004 in de.com.lang.java
  • "Habe eine Weile Google befragt, aber bin nicht so richtig weitergekommen." - Bernd Muendt, 16.11.2004 in de.com.lang.java
Sollen wir die jetzt der Nachwelt zu erhalten versuchen? Auf diese rein rhetorische Frage erwarte ich keine Antwort. --Thomas 15:36, 27. Nov 2004 (UTC)

Was mich an diesen Zitaten stört ist aber ihr bleibender "Wert" und ihr nicht vorhandenes "Gewicht":

"Frage vernünftig und es wird Dir geholfen."

Ja und? dieser Satz steht so oder so ähnlich in jeder Forumsanleitung?

"Wer schonmal versucht hat, nVidia Chips low level anzusprechen, wird den Gedanken an Voodoo nicht mehr los. Meist aber in Form von Puppen der Entwickler."

Ja und? Wer schon mal versucht hat nen Schrank von IKEA zusammen zu bauen hat sofort an Teer und Federn gedacht.

Willst Du mich damit nun auch zitieren?

"Ich bin Admin, ich mach das schon richtig."

Ich bin auch Admin und wenn 7 Tage rum sind lösch ich den Quatsch, es sei denn da stehen noch ein paar Zitate die auch ein bisschen bleibenden Wert haben. --Timt 13:58, 27. Nov 2004 (UTC)

Felix von Leitner / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Fragwürdig. Einen Hinweis auf die Existenz von "Leitners Law" kann ich per Google auch nicht finden. --Thomas 21:07, 24. Nov 2004 (UTC)

  • Quelle ist Message-ID: <40f7d168@fefe.de>, die Bezeichnung als Leitners Law in Message-ID: <2lq2r4FfmdklU2@uni-berlin.de>, beides bei Google-Groups zu finden --el TruBlu 21:15, 25. Nov 2004 (UTC)
  • "Leitners Law" klingt für mich so wie "Murphys Law", etabliert und mehrfach gedruckt, und nach sowas habe ich gesucht. Dass der Name eine Threads im Usenet als Quellenangabe dienen könnte, kam mir nicht in den Sinn. So oder so gilt hier IMO dasselbe wie wie bei Lutz Donnerhacke. --Thomas 21:40, 25. Nov 2004 (UTC)
Mag ja sein das es sowas wie Leitners Law gibt, aber ob das hier zitierte irgendeinen Wert hat bezweifle ich sehr. --Timt 21:03, 2. Dez 2004 (UTC)

Siggen / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Gibt m.E. gar nichts her. --Thomas 16:37, 20. Nov 2004 (UTC)

Zahnarzt / erledigt, schnellgelöscht da leer[Bearbeiten]

Alle Zitate nach Medizin und/oder Ärzte verschoben. Zahnarzt ist Untertitel von Ärzte --Thomas 11:58, 20. Nov 2004 (UTC)

Neuer Artikel / erledigt, schnellgelöscht[Bearbeiten]

mangels Inhalt... --Thomas 00:00, 20. Nov 2004 (UTC)

Schnelllöschanträge müssen hier nicht eingetragen werden. --Timt 09:20, 20. Nov 2004 (UTC)

Jörg Dennis Krüger / erledigt, schnellgelöscht[Bearbeiten]

ist zu mager --Thomas 23:56, 19. Nov 2004 (UTC)

Werbespruch hat hier nix zu suchen. --Timt 09:20, 20. Nov 2004 (UTC)

Groucho marx / erledigt, schnellgelöscht[Bearbeiten]

Typo, siehe Groucho Marx --Thomas 23:32, 19. Nov 2004 (UTC)

Ernst Jandl / erledigt, schnellgelöscht[Bearbeiten]

Reine Lyrik sollten wir meiden (Urheberrecht). --Thomas 23:18, 19. Nov 2004 (UTC)

Hosea / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Wird in Bibel oder direkt in den Themen-Artikeln verwendet. --Thomas 00:07, 15. Nov 2004 (UTC)

Kiffen erledigt bleibt[Bearbeiten]

Parolensammlung wie Linux. Die Seite ist allenfalls als Werbung Pro Cannabis zu werten, gibt aber nicht wirklich etwas her. Das ungeprüfte Zitat ganz unten ist in Ordnung. --Thomas 19:10, 14. Nov 2004 (UTC)

Also für mich sind das keine Parolen sondern eine kaberettistische Aufarbeitung genau des Sachverhaltes, der auch in dem Zitat von Huber zum Ausdruck kommt. --Timt 19:15, 22. Nov 2004 (UTC)
Mit "Parolen" meinte ich nicht die Zitate von Pispers, sondern die in die Diskussion verschobenen Sätzchen. Würde man dann auch noch die von Pispers wegen Copyright-Bedenken weglassen, wäre hier nichts mehr. --Thomas 19:50, 22. Nov 2004 (UTC)
Diese Zitate stehen so oder so ähnlich an anderer Stelle schon länger im Netz, und die Programme sind schon im Fernsehen gelaufen, ich glaube daher nicht, dass es Probleme geben wird. --Timt 20:57, 22. Nov 2004 (UTC)
OK, dann lassen wir es stehen. --Thomas 21:35, 22. Nov 2004 (UTC)

Bundestag / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Das ist ein Aufsatz, kein Zitat. --Thomas 23:29, 14. Nov 2004 (UTC)

Mensch und Tier / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Unübliches Thema, weil zwei Themen nicht zusammen einen neues ergeben sollten. Das Zitat brauch m.E. nicht gerettet zu werden. --Thomas 23:25, 14. Nov 2004 (UTC)

Jesaja / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

wird unter Bibel geführt. --Thomas 23:01, 14. Nov 2004 (UTC)

George Bush / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Ist sinnlos; erscheint ohnehin nicht in der Personenliste. --Thomas 23:02, 14. Nov 2004 (UTC)

Norbert Schneider / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Das Zitat gibt nicht genug für einen Eintrag her, und mehr ist nicht in Sicht. --Thomas 21:26, 15. Nov 2004 (UTC)

Ich habe das Zitat schon mehrfach gehört und finde es auch gut. Allerdings bin ich auch der Meinung wegen einem einzigen Zitat brauchen wir keinen Eintrag Norbert Schneider. Aber wie wäre es daraus den Begin einer Rubrik Internet zu machen oder es bei Computer aufzunehmen? Kerish 19:29, 21. Nov 2004 (UTC)

Graffito / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Kein konkretes Thema, hier könnte man alles unterbringen --Thomas 00:09, 15. Nov 2004 (UTC)

Aussserdem sind die Sprüche in der Regel nur geklaut. --Timt 08:37, 15. Nov 2004 (UTC)

Monty Python / erledigt, gelöscht[Bearbeiten]

Ich mag Monty Python über alles und sehe bei jedem dieser Zitate die Szene vor mir. Aber ohne die Gesichter von John Cleese und Co. sind die Phrasen nichts wert. -- Thomas 22:34, 1. Nov 2004 (UTC)

Magaret Thatcher / (erledigt, schnellgelöscht)[Bearbeiten]

Die Schreibweise des Vornamens im Artikeltitel ist verkehrt. Der Inhalt dieser Seite wurde bereits in den existierenden Artikel 'Margaret Thatcher' bei Wikiquote übernommen. --Harro von Wuff 17:22, 5. Nov 2004 (UTC)

Buch / (erledigt, schnellgelöscht)[Bearbeiten]

Die Zitate wurden von mir nach Bücher übertragen. Zwei Artikel zu einem Theman werden nicht benötigt. --Denna 17:06, 6. Nov 2004 (UTC)

Sozialismus (erledigt, bleibt)[Bearbeiten]

Nichts gegen Sozialismus, aber wenn bei den Zitaten keine Name dahinter steht sind sie hier wertlos. --Timt 11:00, 11. Nov 2004 (UTC)

Ich bin für behalten :) -- MichaelDiederich 10:46, 12. Nov 2004 (UTC)

Ich auch, wenn auch nicht mit den fraglichen Zitaten. --Thomas 11:15, 12. Nov 2004 (UTC)

Mit den neuen Zitaten kann ich leben ;) --Timt 11:56, 12. Nov 2004 (UTC)