Wikiquote:Löschkandidaten/November 2008

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alle Kandidaten auf dieser Seite erledigt. --Hei ber 10:17, 21. Feb. 2009 (CET)

Jürgen Borchert (gelöscht)[Bearbeiten]

Die Relevanz des Autors halte ich für äußerst fraglich. Besteht nicht mal ein WP-Artikel. Löschen. --Toledo 20:29, 2. Nov. 2008 (CET)

Habe das fehlende Wikipedia-Link ergänzt, der rührige Richter erscheint nach dem Wikipedia-Artikel doch relevant. Behalten. --gogtl 18:21, 6. Nov. 2008 (CET)
"deutscher Sozial- und Familienrichter" hat ja wohl kaum etwas mit der von dir verlinkten Person zu tun. Wiederholte Versuche, Sand ins Getriebe hier zu streuen, können einen Sperrgrund darstellen. Wir lassen uns nicht länger von dir verarschen --Histo 23:10, 6. Nov. 2008 (CET)
Sorry, das war mir tatsächlich nicht aufgefallen, keine böse Absicht. Dann von mir aus löschen --gogtl 15:32, 7. Nov. 2008 (CET)
gelöscht --Histo 21:28, 17. Feb. 2009 (CET)

Dieter Bornschlegel (gelöscht)[Bearbeiten]

Meiner Meinung nach ist das einzige ZItat im Artikel eine Persönlichkeitsrechtsverletzung. Löschen. --Toledo 21:43, 2. Nov. 2008 (CET)

WQ ist kein Pranger, gelöscht --Histo

Rainer Brüderle (gelöscht)[Bearbeiten]

Das einzige ZItat ist nur tagesaktuell. Wenn es nix Anderes von Herrn Brüderle zu berichten gibt, dann löschen. --Toledo 22:48, 4. Nov. 2008 (CET)

Die Vermutung der "Tagesaktualität" wird durch einen Spiegel-Artikel, der zitiert nicht widerlegt. Sonst nur PR- und Pressemittleilungen. Gibt sicher Zitate von Brüderle, die weiter verbreitet sind.

Gelöscht --Hei ber 09:57, 21. Feb. 2009 (CET)

Judith Lewis Herman (gelöscht)[Bearbeiten]

Das Buch und die Person ist ohne Zweifel relevant, was aber nicht für das Zitat gilt (keine Verbreitung)

Dieses ist eine (eher werbende) Selbstbeschreibung des Buchinhalts, bei der aufgrund der komprimierten Darstellung w:Schöpfungshöhe naheliegt -> URV. Bei modernen Autoren sollten Selbstaussagen über eigene Bücher nur im absoluten Ausnahmefall aufgenommen werden --Histo 19:52, 10. Nov. 2008 (CET)

Keine Ahnung, wie man den Google-Link korrekt wiedergibt, Short-URLs werden von WMF-Servern geblockt!

Löschen. --Toledo 07:32, 15. Nov. 2008 (CET)

Gemäß den genannten Argumenten gelöscht, nur EMMA zitiert, daher spricht auch einge mögliche Verbreitung nicht gegen die Löschung.

Gelöscht. --Hei ber 10:02, 21. Feb. 2009 (CET)

Nadine Gordimer (bleibt)[Bearbeiten]

Gibt es von einer und über eine Literaturnobelpreisträgerin (!) nichts anderes als diesen banalen Schmuh? :-((( Löschen. --Toledo 07:29, 15. Nov. 2008 (CET)

Behalten: siehe eins tiefer: --Hei ber 10:06, 21. Feb. 2009 (CET)

John M. Coetzee (bleibt)[Bearbeiten]

Im Zusammenhang mit der Seite über Nadine Gordimer auch hier: Löschen. --Toledo 07:31, 15. Nov. 2008 (CET)

Behalten --Hei ber 10:16, 21. Feb. 2009 (CET)

Begründung: Das Zitat ist zwar nicht besonders verbreitet, es ist aber auch kein "Klappentext". Bei Buchautoren ist auf das Urheber- und Persönlichkeitsrecht zu achten, auf NPOV und Neutralität und auf Relevanz. In diesem Rahmen halte ich das Zitat für vertretbar, immerhin ist es verschiedentlich wieder aufgegriffen worden. --Hei ber 10:16, 21. Feb. 2009 (CET)

Peter Hartz(bleibt)[Bearbeiten]

Das Zitat hat Relevanz und geht über Tagesaktualität weit hinaus. Alles behalten. --Toledo 16:34, 27. Nov. 2008 (CET)

9 Google-Treffer außerhalb der Wikiquote, behalten: http://www.google.de/search?q="Der+wahre+Grund+für+die+Arbeitslosigkeit+ist+die+Gleichgültigkeit+der+Nichtbetroffenen."-wikiquote --WIKImaniac 13:06, 29. Nov. 2008 (CET)
bleibt --Histo 04:45, 1. Dez. 2008 (CET)