Wikiquote:Wikiquette

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikiquote-logo.svg
Grundprinzipien


Genauso wie bei Wikipedia existiert auch bei Wikiquote eine Wikiquette, die die zentralen Grundsätze des Umgangs miteinander festlegt. Jeder Beitrag, der bei Wikiquote geleistet wird - ob gut oder schlecht - stammt von einem Menschen. Ein grober, diffamierender Umgangston über den Inhalt der von anderen Benutzern/Mitarbeitern eingestellten Texte oder Diskussionsbeiträge verletzt die Wikiquette. Diskussionsbeiträge sollten nicht von der Sach- auf die Persönlichkeitsebene verlagert werden. Dadurch entstehen Streit und Mißverständnisse. Das ist nicht im Sinne des Projektes. Ein freundlicher Umgangston dient dem professionellen Miteinander.
Diese Seite stellt die zentralen Grundsätze des Umgangs miteinander bei Wikiquote dar.

  1. Keine persönlichen Angriffe. Bleibt sachlich und versucht, euer Gegenüber nicht zu verletzen. Kritik lässt sich auf vielerlei Weise formulieren. Der Holzhammer sollte in der Werkzeugkiste bleiben.
  2. Geht von guten Absichten aus. Das Ziel der meisten Benutzer ist es, Wikiquote besser zu machen. Für eine Änderung/Einfügung, die ihr auf den ersten Blick für unsinnig haltet, hatte jemand anderes möglicherweise gute Gründe. Ändert nach Möglichkeit nichts ohne Begründung. Klärt einen möglichen Dissens auf den Diskussionsseiten.
  3. Seid freundlich. Freundlichkeit ist ein Zeichen von Professionalität. Sagt etwas Nettes, wenn ihr etwas lest, was euch gefällt. Das kann sehr motivierend sein und trägt zu einem guten "Betriebsklima" bei. Auch Lob, kleine Scherze und der Gebrauch von Emoticons und Smilies tragen dazu bei, daß man gerne mit euch kommuniziert und in die Diskussionen einbindet. Fragen, die an euch gerichtet werden, solltet ihr nicht unbeantwortet lassen.
  4. Helft anderen. Neuankömmligen wird der Einstieg bei Wikiquote durch eine freundliche Begrüßung erleichtert. Bietet eure Hilfe an. Beantwortet Fragen. Bedankt euch, wenn man euch geholfen hat.
  5. Keep cool! Jeder Mensch hat mal Tage voller schlechter Laune. Jeder Mensch ist mal "auf Krawall gebürstet", ist impulsiv und reizbar. Tief durchatmen. Ohne Stress kann man besser reagieren und ist auch weniger verletzlich.
  6. Wir sind alle freiwillig hier. Wenn ihr etwas möchtet, bittet darum. Allerdings habt ihr keinen Anspruch darauf, daß andere etwas sofort erledigen oder antworten. Wir sind ein Wiki. Ihr seid alle Autoren und könnt selbst etwas in die Hand nehmen. Für jeden Benutzer gilt: Sei mutig beim Ändern der Seiten!
  7. Tragt Konflikte nicht öffentlich aus. Von verbalen Schlammschlachten möchte hier niemand gerne lesen. Sollte ein Streit einmal drohen zu eskalieren, dann nutzt in solchen Fällen e-mail, IRC, ICO oder jedes andere Kommunikationsmittel, das eine sachliche Form der Klärung zuläßt. Denkt aber daran, daß ihr dabei Wikiquote verlaßt und die Wikimedia-Foundation rechtlich nichts mehr mit eurer etwaigen Auseinandersetzung zu tun hat.
  8. Seid nicht nachtragend. Streit und Mißverständnisse lassen sich natürlich nicht immer vermeiden. Beleidigt sein und Schmollen ist schon in Ordnung. Das ist menschlich. Versucht aber, nicht nachtragend zu sein. Vergebt Beleidigungen, seid bereit, euch zu entschuldigen, vergeßt eure Konflikte.