Schiff

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
DANA 2004 ubt.jpeg

Zitate[Bearbeiten]

  • "Auf einem Dampfer, der in die falsche Richtung fährt, kann man nicht sehr weit in die richtige Richtung gehen." - Michael Ende, Zettelkasten. Skizzen und Notizen
  • "Auf einem Schiff kreuzt man ununterbrochen seine eigenen Spuren. Wie im Leben." - Peter Høeg, Fräulein Smillas Gespür für Schnee
  • "Ein Fisch, so groß, dass er ein Schiff verschlingen kann, ist auf dem Trockenen nicht einmal den Ameisen gewachsen." - Lü Bu We, Chunqiu – Frühling und Herbst des Lü Bu We, Zweiter Teil, Buch XVII, 6. Kapitel
  • "Ein richtiger Steuermann fährt mit zerrissenem Segel, und wenn er die Takelage verloren hat, zwingt er dennoch den entmasteten Rumpf des Schiffes an den Kurs." - Seneca d.J., Briefe über Ethik an Lucilius, 30.1
  • "Ich glaube, die Wellen verschlingen // Am Ende Schiffer und Kahn; // Und das hat mit ihrem Singen // Die Lorelei getan." - Heinrich Heine, Buch der Lieder. Darin: Die Heimkehr 2
  • "Nieten sind wichtig, wenn wir das Schiff wieder klar kriegen wollen." - Wolfgang Neuss, Der totale Neuss, Hamburg 1997, S. 106

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Dampfer, Kahn, Anker, Segel, Matrose, Steuermann, Meer, Hafen
Wikiquote
Gegenbegriff: Auto, Eisenbahn
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Schiff.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Schiff.