William Penn

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Penn (1644-1718)[Bearbeiten]

englischer Quäker und Gründer von Pennsylvania

Überprüft[Bearbeiten]

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)

  • "Das Landleben ist vorzuziehen, denn dort sehen wir die Werke Gottes, aber in den Städten wenig mehr als die Werke der Menschen." - Reflexionen
  • "Leidenschaft ist eine Art Fieber des Geistes, das uns schwächer verlässt, als es uns vorgefunden hat." - Früchte der Einsamkeit
  • "Sei vorsichtig da, wo mehr Segel als Ballast vorhanden ist." - Früchte der Einsamkeit
  • "Wahrheit leidet oft mehr durch den Übereifer ihrer Verteidiger als durch die Argumente ihrer Gegner." - Früchte der Einsamkeit
  • "Sterben ist nur ein Übergang aus dieser Welt in die andere, als wenn Freunde über See gehen, welche dennoch in einander fortleben. Denn Diejenigen, die im Allgegenwärtigen lieben und leben, müssen nothwendig einander gegenwärtig seyn. In diesem göttlichen Spiegel sehen sie sich von Angesicht zu Angesicht, und ihr Umgang ist sowohl frey als rein. Und wenn sie auch durch den Tod getrennt werden, so haben sie doch den Trost, dass ihre Freundschaft und Gesellschaft ihnen, dem besten Gefühle nach, beständig gegenwärtig bleibt, weil diese unsterblich ist." - Früchte der Einsamkeit, Zweite Abteilung


Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu William Penn.
Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von William Penn.