Almosen

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Wer Almosen gibt, gewöhnt sich daran, Geld und Gut nicht mehr zu bewundern." - Johannes Chrysostomos, Homilie über den Brief an die Philipper

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Der Bettler schlägt kein Almosen, der Hund keine Bratwurst, der Krämer keine Lüge aus." - Aus Deutschland

Bibel[Bearbeiten]

  • "Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut. Dein Almosen soll verborgen bleiben und dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten." - Matthäus 6,3-4 EU
  • "Wenn du Almosen gibst, lass es also nicht vor dir herposaunen, wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten." - Matthäus 6,2 EU

Koran[Bearbeiten]

  • "Ein gütiges Wort und Verzeihung sind besser als ein Almosen, gefolgt von Anspruch." - Sure 2, 263 (Ahmadiyya) Onlinetext
  • "Wissen sie denn nicht, dass Allah allein es ist, Der von Seinen Dienern Reue annimmt und Almosen anerkennt, und dass Allah der Allvergebende, der Barmherzige ist?" - Sure 9, 104 (Ahmadiyya) Onlinetext

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Almosen.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Almosen.