Captain Phillips

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Maersk Alabama in Kenia, 2009
Entführtes Rettungsboot der Maersk Alabama

Captain Phillips ist ein US-amerikanischer Spielfilm. Der Film thematisiert den Piratenangriff auf die Maersk Alabama.

Filminfo[Bearbeiten]

  • Regie: Paul Greengrass
  • Drehbuch: Billy Ray
  • Genre: Action, Thriller
  • Erschienen: 2013
  • Hauptdarsteller:
    • "Tom Hanks" als "Capt. Richard „Rich“ Phillips"

Alphabetisch aufsteigend sortiert Alphabetisch aufsteigend sortiert

Zitate[Bearbeiten]

Stop hand.png Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Capt. Phillips[Bearbeiten]

  • "Bei der Konkurrenz? Als ich angefangen habe, konnte man es zum Kapitän schaffen, wenn man einfach fleißig seine Arbeit machte. Aber für die Jungs die jetzt anfangen... Die Firmen wollen alles immer schneller und billiger. 50 Typen streiten sich um jeden Job. Es ist nicht mehr wie früher, es gibt einfach keinen Stillstand. Man muss stark sein, um da draußen zu überleben."
  • "Ich sag dir was: Für unsere Kinder wird es nicht leicht. Sie werden in einer anderen Welt leben als wir in ihrem Alter. Die beiden entwickeln sich super, aber, es beunruhigt mich, dass Danny die Schule nicht ernst genug nimmt. Ich meine, wenn er den Unterricht schwänzt könnte ihm das, es könnte ihm doch noch schaden wenn er einen Job sucht, weißt du?"
  • "Vier Piraten, an Bord, vier Piraten! Sie kommen durchs Hauptdeck nach unten in unsere Richtung! Riegeln sie die Brücke ab. Herhören: Wir wurden von vier bewaffneten Piraten geentert. Ihr wisst was zu tun ist. Wir bleiben versteckt, egal was passiert; ich will keine Geiselnahme."

Dialoge[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

Infos zu Captain Phillips in der IMDb