Diskussion:Kuss

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, im Wikipedia-Artikel Kuss sind einige Kuss-Zitate, die hier nicht zu finden sind. Ich dachte immer, Wikiquote sei Sammelstelle für Zitate, müssten die dann nicht hierher übernommen werden?

  • Ingrid Bergman: „Ein Kuss ist ein reizender Trick der Natur, den Redefluss zu beenden, wenn Worte überflüssig werden.“
  • Joachim Fuchsberger: „Ein Kuss ist Mund-zu-Mund-Beatmung ohne medizinischen Anlass.“
  • Mark Twain: „Ein Kuß ist eine Sache, für die man beide Hände braucht.“
  • Jerry Lewis: „Mit Humor kann man Frauen am leichtesten verführen, denn die meisten Frauen lachen gerne, bevor sie anfangen zu küssen.“
  • Hans Werner Olm: „Küssen ist, wenn oben einer klingelt und unten einer aufmacht.“
  • Ähnlich Robert Lembke: „Ein Kuss ist eine Anfrage im ersten Stock, ob das Parterre frei ist.“
  • Johann Wolfgang von Goethe: „Eine richtige Antwort ist wie ein lieblicher Kuss.“

Viele Grüße, Anabell
--(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 78.48.246.225 (DiskussionBeiträge) 18:21, 14. Aug. 2008)

Hallo Anabell, hier bei Wikiquote müssen die Zitate zuerst mit ausreichenden Quellenangaben versehen in die entsprechenden Personenartikel eingetragen werden. Erst dann dürfen sie - ebenfalls mit Quellenangabe in den Themenartikel erfasst werden. Wenn du Quellenangaben zu einzelnen Zitaten hast, dann kannst du das gerne tun. Siehe dazu "Wikiquote:Richtig erfassen" und "Wikiquote:Thema". Gruß, --Biblelover 19:05, 14. Aug. 2008 (CEST)