Diskussion:Leo Trotzki

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich kenn die Sitten bei Wikiquote nicht, läuft das hier grundsätzlich nach dem Motto "Zitat bleibt Zitat"? Dann kann ich mir ja Argumente, wie die Versöhnung von Lenin und Trotzki 1917, sparen... --85.212.18.100 23:26, 10. Jan. 2007 (CET)

Nein, dem ist nicht so. Wir haben aber Richtlinen und Leitfäden. bei Wikiquote:Richtlinien und Wikiquote:Was Wikiquote nicht ist solltest Du eigentlich fündig werden. Gruß --Toledo 23:30, 10. Jan. 2007 (CET)
Wie ich aber schon sagte, diese willkürlichen Zitate vermitteln einen falschen Eindruck von den Meinungsverschiedenheiten zwischen Lenin und Trotzki. (Daran ändern auch eure Richtlinien und Leitfäden nichts). --85.212.23.68 17:34, 11. Jan. 2007 (CET)

Ach, lass den Stalinisten doch ihre Freude, es glaubt ihnen ja sowieso niemand mehr ihre Lügenmärchen.

Könnt ihr das hier mal wieder entsperren? --Benutzer:Efe 19:36, 15. Feb. 2007 (CET)

Eine Erklärung bitte[Bearbeiten]

Entschuldigt bitte, aber ich hatte ein Zitat mit bezug auf Trotzki eingefügt und es wurde gelöscht, obwohl ich die Quelle und den Urheber nannte.

"Alle praktische Organisationstätigkeit für den Aufstand wurde unter der direkten Leitung des Vorsitzenden des Sowjets von Petrograd, des Genossen Trotzki, geführt. Man kann mit sicherheit behaupten, dass die Partei den schnellen Übergang der Garnison auf die Seite des Sowjets und die kühne Durchführung der Arbeit des Revolutionären Militärkomitees hauptsächlich und vor allem dem Genossen Trotzki verdankt." - Stalin Oktober 1918, in seinem dem Oktoberaufstand von 1917 gewidmeten Prawda Artikel. Quelle: Leo Trotzki: "Stalin - Eine Biografie"

Was ist daran falsch?

Das Zitat soll immer zuerst bei demjenigen eingetragen werden, von dem es stammt, in diesem Fall also zuerst bei Lenin und dann in Kopie bei Trotzki (vergleiche Wikiquote:Richtig erfassen). Außerdem muss die Quellenangabe so ausführlich sein, dass man das Zitat einfach findet: Entweder das Datum des Prawda-Artikels muss eingetragen werden, oder genauere bibliografische Angaben zur Biografie: Es fehlen hier noch Verlagsort, Jahr der Herausgabe, Name des Übersetzers und die Seitenzahl, auf der das Zitat zu finden ist, vergleiche Wikiquote:Quellenangaben. Vorzugsweise gibtst Du sowohl Datum des Zeitungsartikels an, als auch nach "zitiert in:" die bibliografischen Angaben zum Buch. Beste Grüße --Hei ber 08:26, 19. Aug. 2007 (CEST)

Vielen Dank, aber den Prawda Artikel hatte man im laufe der Zeit verändert. Wenn man das Original sehen möchte, müsste man Zugang zu Trotzkis Archiven haben. Der Artikel stammt aus der Zeit des Bürgerkrieges, als Stalin noch nicht den nötigen Rückhalt hatte um Trotzki direkt anzugreifen. Niemals hätte Stalin den Artikel 1938 noch so stehen lassen. Der selbe Prawda Artikel ist in den Stalin Werken zu finden, nur wurde diese Passage im laufe der Zeit eben ersetzt und seit jeher wird Lenin alle praktische Arbeit angerechnet. Im übrigen schrieb Stalin kaum mehr als zwei bis drei Artikel in zwei Monaten für die Prawda.

OK, wenn aufgrund einer 1984-Problematik der Prawda-Artikel nicht mehr in Archiven zu finden ist, dann sollten in jedem Falle die Literaturangaben für die Biografie ergänzt werden, also noch Verlagsort, Jahr der Herausgabe, Name des Übersetzers und die Seitenzahl, auf der das Zitat zu finden ist. Beste Grüße --Hei ber 23:53, 19. Aug. 2007 (CEST)