Edmund Burke

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edmund Burke

Edmund Burke (1729-1797)[Bearbeiten]

englischer Staatsmann und Philosoph

Überprüft[Bearbeiten]

  • "Der Adel ist ein köstlicher Schmuck der bürgerlichen Gesellschaft. Es ist das corinthische Capital [Kapitell] wohl geordneter und gebildeter Staaten." - Betrachtungen über die französische Revolution, nach dem Englischen des Herrn Burke von Friedrich von Gentz. Stuttgart und Leipzig 1836, S. 237 books.google
  • ("Nobility is a graceful ornament to the civil order. It is the Corinthian capital of polished society." - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 205 books.google)
  • "Der Mensch ist seiner Beschaffenheit nach ein religiöses Tier." - Betrachtungen über die Französische Revolution
  • ("We know, and it is our pride to know, that man is by his constitution a religious animal;" - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 135 books.google)
  • "Ein Volk gibt niemals seine Freiheit auf, außer in irgendeiner Verblendung." - Reden, 1784
  • ("The people never give up their liberties but under some delusion." - Speech at a County Meeting of Buckinghamshire 1784)
  • ("It looks to me to be narrow and pedantic to apply the ordinary ideas of criminal justice to this great public contest. I do not know the method of drawing up an indictment against a whole people." - On Conciliation with America. House of Commons, March 22, 1775)
  • "Menschen, die nicht auf ihre Vorfahren zurückblicken, werden auch nicht an ihre Nachwelt denken." - Betrachtungen über die Französische Revolution
  • ("People will not look forward to posterity, who never look backward to their ancestors." - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 47-48 books.google)
  • "Neigung zum Erhalten und Geschicklichkeit beim Verbessern machen zusammen nach meiner Ansicht den großen Staatsmann aus." - Betrachtungen über die Französische Revolution
  • ("A disposition to preserve, and an ability to improve, taken together, would be my standard of a statesman." - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 231 books.google)
  • "[...] Anbetung dem Urheber und Beschützer der bürgerlichen Gesellschaft zu weihen, [...], ohne welche der Mensch in alle Ewigkeit nicht die Vollkommenheit, deren er fähig ist, erreichen könnte, [...]" - Betrachtungen über die französische Revolution, nach dem Englischen des Herrn Burke von Friedrich von Gentz. Stuttgart und Leipzig 1836, S. 174 books.google
  • ("[...] homage to the institutor, and author and protector of civil society ; without which civil society man could not by any possibility arrive at the perfection of which his nature is capable, [...]" - Reflections on the Revolution in France. 2nd edition. London 1790, p. 146 books.google)
  • "Wenn Unterthanen Rebellen aus Grundsätzen seyn wollen, so werden Könige aus Staatsklugheit Tyrannen seyn." - Betrachtungen über die französische Revolution, nach dem Englischen des Herrn Burke von Friedrich von Gentz. Stuttgart und Leipzig 1836, S. 142 books.google
  • ("Kings will be tyrants from policy, when subjects are rebels from principle." - Reflections on the Revolution in France. p. 116 books.google)

Zweifelhaft[Bearbeiten]

  • "Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen. - Edmund Burke" - letzter Zwischentitel im Hollywood-Film "Tränen der Sonne" (2003), imdb

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Edmund Burke.