Erdbeben

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Gar geneigt wären wir daher, das Erdbeben als entbundene tellurische Elektrizität, die Vulkane als erregtes Elementarfeuer anzusehen und solche mit den barometrischen Erscheinungen in Verhältnis zu denken. Hiemit aber trifft die Erfahrung nicht überein." - Johann Wolfgang von Goethe, Versuch einer Witterungslehre
  • "Hier aufm Land isses schön. Hier gibt's keine Erdbeben, keine Waldbrände, keine Hurrikans. Ich warte jetzt nur noch ein bisschen, bis der Meeresspiegel steigt, und dann stelle ich mir ein Wasserflugzeug vor die Haustür." - Rötger Feldmann, Stern Nr. 40/2008 vom 25. September 2008, S. 186

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Erdbeben.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Erdbeben.