Georg von Frundsberg

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg von Frundsberg (1473-1528)[Bearbeiten]

österreichisch-deutscher Adeliger und Feldherr
auch: Jörg von Frundsberg

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Mönchlein, Mönchlein, du gehst jetzt einen Gang, dergleichen ich und mancher Obrist auch in der allerersten Schlachtordnung nicht getan haben. Bist Du aber der rechtlichen Meinung und deiner Sache gewiss, so fahre in Gottes Namen fort und sei getrost, Gott wird dich nicht verlassen. Mut, Mönchlein, Mut!" - an Martin Luther vor dessen Auftritt beim Reichstag zu Worms, überliefert bei Otto Zierer: Bild der Jahrhunderte, Bertelsmann-Verlag, o.J., Band 14, S.117ff, nach Adam Reißner "Historia Herrn Georgen und Herrn Casparn von Frundsberg'", 1572

Unvollständige Quellengabe (Hinweis)