Holger Apfel

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Holger Apfel

Holger Apfel (*1970)[Bearbeiten]

deutscher Politiker (NPD)

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Dresden, das Gedenken an Dresden war noch nie so aktuell wie heute. Die gleichen die damals keine Skrupel hatten, abertausende Zivilisten kaltblütig umzubringen, kennen auch heute keine Skrupel: Von Dresden über Korea, Vietnam und Bagdad zieht sich eine Spur durch das 20. Jahrhundert, die sie offenbar mit noch so viel Niedertracht nicht den Deutschen in die Schuhe schieben können." - Protokoll der 8. Sitzung des Sächsischen Landtags vom 21. Januar 2005, "Ich erteile Ihnen einen Ordnungsruf!"
  • "Wir von der NPD sind stolz darauf, dass wir alljährlich in den deutschen Verfassungsschutzberichten stehen und als vermeintlich verfassungsfeindlich gegenüber diesem System stehen. Jawohl, wir sind verfassungsfeindlich, wenn es darum geht, dieses System zu bekämpfen." - Verfassungsschutzbericht des Landes Baden-Württemberg 1998, S.72
  • "Wir wollen, dass die in Deutschland lebenden Ausländer in ihre Heimatländer zurückgeführt werden." - ZDF-Morgenmagazin, 14. September 2005