Home (Dokumentarfilm)

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dokumentarfilm "Home" ist ein französischer Spielfilm ohne Copyright des französischen Fotografen, Reporters und Umweltschützers Yann Arthus-Bertrand.

Filminfo[Bearbeiten]

Alphabetisch aufsteigend sortiert Alphabetisch aufsteigend sortiert

Zitate[Bearbeiten]

Stop hand.png Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


  • "Leben, dieses Wunder unseres Universums, entstand vor vier Milliarden Jahren. Der Mensch trat vor rund 200 Tausend Jahren auf. Und doch hat er es in dieser relativ kurzen Zeit geschafft, das Gleichgewicht der Natur zu gefährden."
  • (Original engl.: "Life, a miracle in the universe, appeared around four billion years ago. And we humans, only 200 thousand years ago. Yet we have succeeded in disrupting the balance that is so essential to life.")
  • "In 50 Jahren, der Zeitspanne eines einzigen Menschenlebens, wurde die Erde radikaler verändert, als in allen Generationen der Menschheit davor. Wir wissen, dass es heute Lösungen gibt; und jeder von uns hat die Macht diese umzusetzen. Worauf warten wir also?"
  • (Original engl.: "In fifty years, in a single life-time, the earth has been more radically changed, than by all previous generations of humanity. We know that the solutions are there today. We all have the power to change. So, what are we waiting for?"[1])
  • "Im Lauf der letzten dreißig Jahre habe ich die Erde und ihre Bewohner genau beobachtet; von hoch aus der Luft. Unser Leben und das Wohlbefinden unseres Planeten bedingen einander. Wir hängen ab von Wasser, von Wäldern, Wüsten und Meeren. Fischerei, Viehzucht und Landwirtschaft sind noch immer die wichtigsten Beschäftigungen auf dieser Erde. Was uns verbindet ist von weit größerer Bedeutung, als alles Trennende. Wir alle bedüfen derselben Gaben unserer Erde."
  • (Original engl.: "For the past thirty years, I have been closely watching the earth and its dwellers, from high up in the sky. Our life is tied to the wellbeeing of our planet. We depend on water, forests, deserts, oceans. Fishing, breeding, farming are still the world's most foremost occupations. And what binds us together, is far greater than what devides us. We all share the same need for the earth's gifts."[2])

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ausschnitt aus dem offiziellen Trailer HOME: Das ist unsere Erde, (2 Min. Video)
  2. Ausschnitt aus der offiziellen Zusammenfassung des Films, präsentiert an der TED-Konferenz 2009, (15 Min. Video).