Johannes Hemleben

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johannes Hemleben (1899-1984)[Bearbeiten]

Deutscher Biologe und Anthroposoph

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das Thema "Wie stand Kepler zur landläufigen Astrologie seiner Zeit?" ist seit seinem Tod bis zum Überdruß behandelt. Auch wir werden später noch anläßlich seiner Begegnung mit Wallenstein darauf zurückkommen müssen. Hier aber, im vierten Buch, findet sich der Keim zu einer zukünftigen Sternenkunde als Erfahrungswissenschaft, die über die mathematisierende Astronomie in Richtung einer neuen Astrosophie einen entscheidenden Schritt hinausgeht." Johannes Hemleben. Kepler. Die Harmonie der Welt. S.93.