Miss Undercover (Film)

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Miss Undercover ist ein US-amerikanischer Spielfilm.

Filminfo[Bearbeiten]

  • Regie: Donald Petrie
  • Drehbuch: Marc Lawrence, Katie Ford, Caryn Lucas
  • Genre: Komödie
  • Erschienen: 2000
  • Hauptdarsteller:
    • "Sandra Bullock" als "Gracie Hart"
    • "Benjamin Bratt" als "Eric Matthews"
    • "William Shatner" als "Stan Fields"

Siehe auch: Miss Undercover

Alphabetisch aufsteigend sortiert Alphabetisch aufsteigend sortiert

Zitate[Bearbeiten]

Stop hand.png Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzahl der Zitate pro Film-Artikel leider begrenzt. So dürfen pro Film nicht mehr als 5 Zitate mit max. 3-4 Sätzen veröffentlicht werden. Danke für euer Verständnis!
Siehe auch: Wikiquote:Urheberrecht, Wikiquote:Reform


Gracie Hart[Bearbeiten]

  • "Ich, äh, ich ich ich weiß nicht was ich sagen soll, außer dass es mir leidtut ähm, dass ich sie nicht im Dienst tragen kann. Äh, ich hätte nie gedacht, dass mir so etwas mal passiert, ich meine, ich ich hatte gehofft, das passiert mir nicht, aber da es jetzt doch so ist, möchte ich nur sagen ich, ich bin wirklich, ähm, ich bin sehr stolz und, ergriffen und, ehrlich gerührt, und, ich wünsche mir wirklich den Weltfrieden."

Eric Matthews[Bearbeiten]

  • "Hey, na wie geht's? Schon 'mal so ein dickes Ding gesehen? Sandwich meine ich. Ja, ist 'ne Menge Fleisch."

Dialoge[Bearbeiten]

  • Stan Fields: "Was ist das allerwichtigste, was fehlt unserer Gesellschaft heutzutage?"
    Gracie Hart: "Ich würde sagen härtere Bestrafungen für die Verletzung von Bewährungsauflagen. ...und: Weltfrieden."

Weblink[Bearbeiten]

Infos zu Miss Undercover (Film) in der IMDb