Pier Paolo Pasolini

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pier Paolo Pasolini (1922-1975)[Bearbeiten]

italienischer Filmregisseur, Dichter und Publizist

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Ich gehe und laß dich zurück im Abend, // der, wenn auch traurig, so süß // auf uns Lebende fällt […]" - aus Le ceneri di Gramsci, Poesie der Welt, Seiten 326, 327, Übersetzung: Toni und Sabina Kienlechner
    • (Original ital.: "Me ne vado, ti lascio nella sera // che, benché triste, così dolce scende // per noi viventi […]" - Poesie der Welt, EditionStichnote im Prophyläen Verlag Berlin, 1985, ISBN 3 550 08516 8)

Weblinks[Bearbeiten]

Commons
Commons führt Medien zu Pier Paolo Pasolini.