Sentimentalität

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Heimweh löst in mir einen sentimentalen Hang zur Spießigkeit aus - ich koche deutsches Essen und höre dazu Heino." - Wolfgang Petersen, über sein Leben in den USA, KulturSPIEGEL Nr. 4/2007, S. 46
  • „Denn Sentimentalität ist das Sich-Erlaben an Gefühlen, die man in Wirklichkeit nicht ernst genug nimmt, um ihnen irgendein Opfer zu bringen, um sie irgend je zur Tat zu machen.“ - Hermann Hesse, aus: Zu Weihnachten (1917), in: In Weihnachtszeiten. Betrachtungen, Gedichte und Aquarelle des Verfassers. eBook Insel Verlag Berlin 2015, S. 28

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Sentimentalität.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Sentimentalität.