Tante

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "»Die Bosheit war sein Hauptpläsier, // drum« - spricht die Tante - // »hängt er hier!«" - Wilhelm Busch, Hans Huckebein
  • "Ein Onkel, der Gutes mitbringt, Ist besser als eine Tante, die bloß Klavier spielt." - Wilhelm Busch, Ein Onkel, der Gutes mitbringt. In: Was beliebt ist auch erlaubt. Wilhelm Busch. Sämtliche Werke II. Herausgegeben von Rolf Hochhuth. 12. Auflage, München, 2008. S. 871. ISBN 3570030040
  • "Eltern, Tanten, Gouvernanten, // Alles an dir renkt und rückt, // Bis Gewohnheit, Qual und Schmerz dir // Allen Lebensmuth geknickt;" - Albert Emil Brachvogel Person ohne Ich, Lieder und lyrische Dichtungen, S. 145–146 1861
  • "Ich hab' meine Tante geschlachtet, Frank Wedekind, Der Tantenmörder, in "Die vier Jahreszeiten. Winter"
  • "In der Kammer, still und donkel, Schläft die Tante bei dem Onkel. - Wilhelm Busch, Die fromme Helene

Werbesprüche[Bearbeiten]

  • "Nur Miele Miele, sagte Tante, die alle Waschmaschinen kannte." - Miele, Werbeslogan in den 20er Jahren.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Tante.