Uli Hoeneß

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uli Hoeneß

Uli Hoeneß (*1952)[Bearbeiten]

deutscher Fußballspieler und -manager
eigentlich: Ulrich Hoeneß

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft mal ersticken wird." - über die Toten Hosen und ihr FC-Bayern-kritisches Lied "Bayern", zitiert in: DER SPIEGEL, 51/1999, dietotenhosen.de
  • "Die Spieler begreifen nicht, dass Fußball aus totaler Arbeit besteht - sieben Tage die Woche. 30 Minuten nach Spielschluss werden schon wieder Karten gespielt und Sprüche geklopft. Die Spieler essen Scampis, und ich habe eine schlaflose Nacht." - im Interview mit Jörg Kottmeier nach der 1:2-Niederlage des FC Bayern beim FC St. Pauli am 6. Februar 2002, DER SPIEGEL 7. Februar 2002

Ich über mich: Uli Hoeneß[Bearbeiten]

Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 82/2007 vom 7. April 2007, S. C3: Von Hoeneß vervollständigte Sätze faz.net/

  • Erfolge feiere ich ... "im Stillen."
  • Mein Weg führt mich ... "zu einem zufriedenen Menschen."
  • Wer es in meinem Job zu etwas bringen will, der ... "muss Rückgrat und Durchsetzungsvermögen haben."

Zitate mit Bezug auf Uli Hoeneß[Bearbeiten]

  • "Der FC Bayern ist seit mehr als drei Jahrzehnten der bestgeführte Verein weltweit. Der Vater des sportlichen und wirtschaftlichen Erfolges ist Uli Hoeneß." - Edmund Stoiber, 4. April 2011, kicker.de

Weblinks[Bearbeiten]

Wikinews
Wikinews führt Nachrichten zu Uli Hoeneß.
Commons
Commons führt Medien zu Uli Hoeness.