Verhältnis

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "Klagt nicht die menschliche Natur an, wenn ihr Bosheit, Dummheit, Niederträchtigkeit, Unglück und jede Art von Elend in unserer Gesellschaft findet - klagt die unmenschlichen Verhältnisse an, die das beste, humanste, tätigste Geschöpf in Elend und Laster stürzen können." - Moses Hess, Über die Not in unserer Gesellschaft und deren Abhülfe
  • "Was wäre das Leben ohne Liebesverhältnisse? Verstumpft, öde, langweilig." - Theodor Fontane, Unwiederbringlich

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Verhältnis.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Verhältnis.