Wikiquote:Rechtevergabe/Archiv

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen kann die aktuelle Diskussionsseite unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.



Benutzer:Merlin G.[Bearbeiten]

Hallo Admins,

ich stelle hiermit den Antrag auf Sichterrechte. Auch wenn sich dies nicht aus meinen Beiträgen ableiten lässt, schaue ich oft hier rein, dabei könnte ich auch sichten. In den deutschsprachigen Ausgaben von Wikipedia und Wiktionary habe ich die Rechte bereits (habe einen SUL). – Merlin G. 16:25, 17. Aug. 2009 (CEST)

Für mich sinds eindeutig zu wenig Beiträge. Die 20 Artikelbeiträge waren meist nur Typos und Formatierungen. Ich würde gern erstmal noch mehr sehen wollen. -- Paulis 20:17, 17. Aug. 2009 (CEST)
Ich stimme Paulis zu. Im Gegensatz zur Wikipedia würde ich hier zwar nicht 200 oder 300 edits als unbedingte Voraussetzung ansehen, aber etwas länger als die ersten paar Beiträge möchte ich auf jeden Fall auch gern abwarten (generell, nicht auf Dich bezogen). Da ich ansonsten bei Dir da kein Problem sehe, würde ich die Anfrage noch etwas auf Eis legen, wenn Du einverstanden bist. --Stepro 22:58, 17. Aug. 2009 (CEST)
Für mich ist es kein Problem, wenn ich die Rechte (jetzt) nicht bekomme. Allerdings wird es wohl relativ lange dauern, bis eine größere Zahl an Edits zusammenkommt (und davon werden wiederum fast alle Typos und Formatierungen sein). Ich sehe mich nämlich nicht als Wikiquote-Redakteur, sondern als aufmerksamer Leser (m. E. eine gute Voraussetzung fürs Sichten). Die Vertrauensbasis, um mir Sichterrechte zu verleihen, müsste daher aufgrund meiner Arbeit in anderen Projekten entstanden sein. Sollte kein hinreichendes Vertrauen bestehen, habe ich dafür natürlich Verständnis. – Merlin G. 00:34, 18. Aug. 2009 (CEST)

Ich denke, man kann Sicherrechte jederzeit wieder nehmen, falls jemand Mist macht? Von daher wäre ich nicht so vorsichtig --Histo 00:04, 19. Aug. 2009 (CEST)

Das ist korrekt, Admins können Benutzern das Sichterrecht auch wieder entziehen. Zudem werden alle Aktivitäten von Sichtern geloggt, sodass man angerichteten Schaden problemlos beheben kann. – Merlin G. 00:13, 19. Aug. 2009 (CEST)

Das ist alles richtig, nur stehen wir hier am Anfang des Sichtens. 98% der Artikel müssen durchgesehen werden, da ist inhaltliche Mitarbeit gefragt. Jeden Monat mal eine Formatierung nachsichten, sollte für die Aktiven nicht das Problem sein. Sichterrechte sollten Mitarbeiter erhalten, die mit Wq vertraut sein und das kann ich bei dir leider nicht erkennen. -- Paulis 09:38, 19. Aug. 2009 (CEST)

Wir sollten hier noch einmal auf die ursprüngliche Intention des Sichtens zurückkommen: Vereinfachung und Verbreiterung der Eingangskontrolle. Insofern ist es natürlich wünschenswert, dass möglichst viele Mitarbeiter Sichtungsrechte bekommen, da so ihre Edits nicht mehr mit einem Ausrufezeichen erscheinen. Die Arbeit der Eingangskontrolle wird damit erleichtert. Auf der anderen Seite werden gesichtete Artikel vermutlich von vielen Eingangskontrolleuren nicht mehr durchgesehen. Insofern sollte gewährleistet sein, dass die Sichter die einschlägigen Richtlinien kennen. Wir brauchen hier sicher keine formalen Kriterien á la 200 Edits (das reicht bei Wikquote ja schon für eine Admin-Kandidatur ;-) Ich könnte mir vorstellen, dass Merlin G. gern die Sichterrichte erhalten kann, wenn er seine praktischen Kenntnisse der Richtlinien in einigen Arbeiten dokumentiert,etwa: 1-2 Artikel anlegen, 2-3 Artikel überarbeiten, so dass sich den Sichtungskriterien entsprechen und 3-4 Quellenangaben nachrecherchieren. Dass man mit ihm reden kann und es sich so lohnt, ihn auf anfäglich möglicherweise auftretende Fehler hinzuweisen, hat er ja schon dokumentiert. --Hei ber 17:27, 19. Aug. 2009 (CEST)

Allerdings habe ich (zunächst) nicht vor, Artikel anzulegen oder größere Überarbeitungen vorzunehmen. Ich sehe mich als Leser der Wikiquote und daran wird sich fürs Erste auch nichts ändern. Zwar bin ich der Meinung, dass auch ein Leser dafür qualifiziert sein kann zu sichten, aber wenn ihr das anders seht, dann verleiht mir eben keine Sichterrechte. Diese Diskussion ist mir ohnehin schon zu lang. Also: Wenn ihr meint, ich müsste das Ausmaß meiner Mitarbeit hier erweitern, um die Sichterrechte zu erlangen, dann ziehe ich meinen Antrag zurück. Vielleicht später mal… – Merlin G. 12:44, 21. Aug. 2009 (CEST)

Benutzer:Maikel[Bearbeiten]

Ich beantrage Sichterstatus, bitteschön. Maikel 20:54, 11. Dez. 2009 (CET)

Hallo Maikel, 9 Artikelbearbeitungen in 4 Jahren ist mir eindeutig zu wenig. Von mir ein Nein. -- Paulis 23:54, 12. Dez. 2009 (CET)

Nein Nein Im letzten halben Jahr kam leider keine einzige Artikelbearbeitung dazu. --Stepro 12:32, 20. Jan. 2010 (CET)

Benutzer:Helohe[Bearbeiten]

Kann ich Sichter und Prüfrechte beantragen? Ich habe diese bereits auf der deutschen Wikipedia. --Helohe 14:08, 18. Jan. 2010 (CET)

Nein Nein Entsprechend der oben verlinkten Richtlinien muss eine Aktivität hier im Projekt stattgefunden haben. Ohne jede Artikelbearbeitung sehe ich keine Möglichkeit der Rechtevergabe. Die (durchaus sehr positiven) Erfahrungen in anderen Projekten helfen leider nicht weiter, da hier nicht nur auf Vandalismus geprüft wird, sondern man vor allem die Regeln dieses Projekts zu den Quellenangaben kennen muss. --Stepro 12:36, 20. Jan. 2010 (CET)

Benutzer:Jens Liebenau[Bearbeiten]

Moin! Ich würde gerne vorerst die Sichterrechte beantragen, später ggf. die Prüferrechte. Mein alter Account lautet: Liebenau.jens (Spezial:Beiträge/Liebenau.jens). Vielen Dank für euer Engagement! Herzlich liebe Grüße/HLG Jens Liebenau 09:32, 27. Mär. 2010 (CET) (Spezial:Beiträge/Jens Liebenau)

Nein Nein Hallo Jens, bitte erst mit dem Projekt vertraut machen. Ein Sichter sollte die Formalia intus haben und das ist mit den paar Artikelbeiträgen gar nicht möglich. Bitte später nochmal versuchen. -- Paulis 13:07, 28. Mär. 2010 (CEST)