Wilhelm Conrad Röntgen

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Conrad Röntgen (Generalstabens Litografiska Anstalt, 1901)

Wilhelm Conrad Röntgen ( 1845-1923)[Bearbeiten]

deutscher Physiker, Entdecker der Röntgenstrahlung und erster Nobelpreisträger für Physik 1901

Zitate mit Quellenangabe[Bearbeiten]

  • "Anfangs hielt ich sie für eine neue Art von Licht. Sicher aber war es etwas Neues, noch Unbekanntes." - über die Röntgenstrahlung, Übersetzung nach: Otto Glasser, Wilhelm Conrad Röntgen und die Geschichte der Röntgenstrahlen, 2. Aufl., Springer, Berlin 1931, ISBN 978-3-642-49402-4, S.11, Google Books
  • (Original engl.: "It seemed at first a new kind of invisible light. It was clearly something new, something unrecorded." - H. J. W. Dam, The new marvel in photography in: McClure's Magazine, Vol. 6 No. 5, April 1896, S. 413, www.gutenberg.org)
  • "Der Kürze halber möchte ich den Ausdruck „Strahlen“ und zwar zur Unterscheidung von anderen den Namen „X-Strahlen“ gebrauchen." - zur Bennenung der Röntgenstrahlung, Ueber eine neue Art von Strahlen (Vorläufige Mittheilung), S.2, Fußnote in: Sonderabbdruck aus den Sitzungsberichten der Würzburger Physik.-medic. Gesellschaft 1895, Stahel’sche K. Hof- und Universitätsbuch- und Kunsthandlung, Würzburg 1895, de.wikisource.org
  • "Es gibt noch viel zu tun, und ich bin sehr beschäftigt." - zur Entdeckung der Röntgenstrahlung, Übersetzung nach: Otto Glasser, Wilhelm Conrad Röntgen und die Geschichte der Röntgenstrahlen, 2. Aufl., Springer, Berlin 1931, ISBN 978-3-642-49402-4, S.12, Google Books
  • (Original engl.: "There is much to do, and I am busy, very busy." - H. J. W. Dam, The new marvel in photography in: McClure's Magazine, Vol. 6 No. 5, April 1896, S. 414, www.gutenberg.org)
  • "Ich dachte nicht, sondern ich untersuchte." - auf die Frage, was er bei der Entdeckung der Röntgenstrahlung dachte, Übersetzung nach: Otto Glasser, Wilhelm Conrad Röntgen und die Geschichte der Röntgenstrahlen, 2. Aufl., Springer, Berlin 1931, ISBN 978-3-642-49402-4, S.11, Google Books
  • (Original engl.: "I did not think; I investigated." - H. J. W. Dam, The new marvel in photography in: McClure's Magazine, Vol. 6 No. 5, April 1896, S. 413, www.gutenberg.org)
  • "Ich hatte von meiner Arbeit niemanden etwas gesagt; meiner Frau teilte ich mit, daß ich etwas mache, von dem die Leute, wenn sie es erfahren, sagen würden, der Röntgen ist wohl verrückt geworden‘" - Ludwig Zehnder (Hrsg.): Briefe an L. Zehnder, Rascher & Cie A.G. : Zürich 1935, S. 39.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikisource
Wikisource führt Texte oder Textnachweise von Wilhelm Conrad Röntgen.
Commons
Commons führt Medien zu Wilhelm Conrad Röntgen.