Zölibat

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitate[Bearbeiten]

  • "[…] wenn die menschliche Sexualität nicht als ein hoher, vom Schöpfer geschenkter Wert betrachtet wird, verliert auch der um des Himmelreiches willen geleistete Verzicht auf sie seine Bedeutung." - Johannes Paul II., Familiaris consortio, Nr. 16
  • "Ueberhaupt sind Mannspersonen, die im Cölibat leben, im Durchschnitte gottlos; ehelos gebliebene Frauenzimmer aber fromm." - Theodor Gottlieb von Hippel, Über die Ehe. In: Sämmtliche Werke, Band 5. Berlin: Reimer, 1828. S. 24 Google Books

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Katholizismus, Priester
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Zölibat.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Zölibat.