Zynismus

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Das Mainstream-Kino entrealisiert, überdreht oder ironisiert Gewalt. „Pulp Fiction“ ist dafür ein Musterbeispiel. Wenn da der Kopf weggeblasen wird, herrscht ein Riesengelächter im Saal. Das ist perfekt gemachter Zynismus im Dienste der Verkaufbarkeit." - Michael Haneke, Der Tagesspiegel vom 29. Mai 2008, über Brutalität und Horrorfilme – und wie man damit umgeht
  • "Ich habe in 20 Jahren Politik sehr bewusst darauf geachtet, nicht zynisch, nicht abgebrüht zu werden. Wer das vermeidet, bleibt [...] empfindlich. Ich sehe das nicht als Nachteil." - Frank-Walter Steinmeier, Stern Nr. 12/2009 vom 12. März 2009, S. 46
  • "Zynismus ist das aufgeklärte falsche Bewußtsein, an dem Aufklärung zugleich erfolgreich und vergeblich gearbeitet hat." - Peter Sloterdijk, Kritik der zynischen Vernunft, 2 Bde., Frankfurt am Main 1983 I/S. 37 f.
  • "Zynismus ist Herz mit negativem Vorzeichen." - Erich Maria Remarque, Der schwarze Obelisk

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Zyniker
Wikiquote
Vergleiche auch: Ironie, Sarkasmus
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Zynismus.