Carlo Mierendorff

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Carlo Mierendorff (1897-1943)[Bearbeiten]

deutscher Politiker (SPD), Sozialwissenschaftler und Schriftsteller

Zugeschrieben[Bearbeiten]

  • "Wissen Sie, als Atheist bin ich in das Konzentrationslager gekommen, und nach dem, was ich dort erlebt habe, verließ ich es als gläubiger Christ. Es ist mir klar geworden, daß ein Volk ohne metaphysische Bindung, ohne Bindung an Gott, weder regiert werden noch blühen kann auf die Dauer." - Zitiert in Otto Kopp (Hg.): Widerstand und Erneuerung. Neue Berichte und Dokumente vom inneren Kampf gegen das Hitler-Regime. Seewald Verlag Stuttgart 1966. S. 82