Diskussion:Eric Clapton

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellen überprüft, Quellenangaben richtig formatiert, Clapton's Information hinzugefügt, alph. sotiert. Alles erledigt. --2.200.164.137 11:16, 26. Okt. 2014 (CET)

Wikiquote:Löschkandidaten/Dezember 2014#Eric Clapton (bleibt) 26. Apr. 2015 (CEST)

Unfassbar, dass drei Administratoren (von den vieren, die hier gelegentlich reinschauen) - Benutzer:Paulis, Benutzer:Stepro, Benutzer:Histo - das akzeptieren. Wurde das Fehlen von "Pflichtangaben" gem. Wikiquote:QA#Gedruckte Literatur früher von der übereifrigen Benutzer:Zimmerlinde unter dem Beifall der Administration stets als "strafbare URV" gebrandmarkt, stört sich heute niemand mehr daran, dass für "Mein Leben" nicht nur Seitenzahlen, sondern auch der Ghostwriter Sykes und die Übersetzer Kristian Lutze und Werner Schmitz verschwiegen werden. Schlimmer noch: alle drei angeblich aus der deutschen Ausgabe Kiepenheuer & Witsch 2007 stammenden Zitate sind offensichtlich nicht dorther, wie ein Vergleich mit dem von mir eingefügten englischen Original zeigt, der ihre grobe Fehlerhaftigkeit aufdeckt. Bei einem kann ich die hier gebotene Version der der autorisierten Übersetzung gegenüberstellen:
  • WQ:"Unplugged war am billigsten zu produzieren und beanspruchte wenig Vorbereitung und Arbeit. Aber Du willst nicht wissen, wieviel es gekostet hat nach Ripley zu fahren, um das Grab meines Sohnes zu sehen."
  • K&W: Von der Produktion her war es das billigste und dasjenige, was am wenigsten Vorbereitung und Arbeit erforderte. Aber wenn Sie wissen wollen, was es mich wirklich gekostet hat, gehen Sie nach Ripley und besuchen Sie das Grab meines Sohnes. https://books.google.de/books?id=4vllAgAAQBAJ&pg=PT277&dq=billigste
Ähnlich unsäglich das unter der Überschrift "The Guitar Handbook" Präsentierte. Durch Verheimlichung des Verlagsortes wird vertuscht, dass davon keine deutsche Version vorliegt und die Übersetzung bloß eine (unzulängliche) Bastelarbeit des Artikelerstellers ist ("Ich denke immer an Effektives" ist gewiss keine auch nur halbwegs angemessene Übersetzung von "I desperately try to think of something that will be effective"). Schon das allein schließt ausreichende Verbreitung aus. Die Regeln für das Zitieren nach Sekundärquellen (WQ:QA#Autopsieprinzip) sind auch nicht eingehalten. --Vsop.de (Diskussion) 15:58, 21. Jul. 2015 (CEST) P.S.: "Musik braucht keine Hilfe, kein Leid, kein Behinderung." --Vsop.de (Diskussion) 07:06, 22. Jul. 2015 (CEST)