Diskussion:Heinz Erhardt

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urv ???[Bearbeiten]

Bei "Das Leben stammt auf alle Fälle aus einer Zelle, doch manchmal endets auch bei Strolchen in einer solchen." und "Des Menschen Leben gleicht der Brille - man macht viel durch!" handelt es sich nachweislich um Kurzgedichte von Heinz Erhardt. Sie dürften eigentlich noch geschützt sein.

"Ich heiße Heinz und Sie herzlich willkommen." hat Heinz Erhardt gelegentlich zu beginn seiner Auftritte verwendet. --84.177.225.240 7. Jul 2005 01:11 (UTC)

Noch 'n Gedicht[Bearbeiten]

Hallo, das ist ja wohl auch ein Zitat, das sich an zahlreichen Beispielen überprüfen läßt. :-) Heiko 23:46, 8. Jan 2006 (UTC)

Löschen??[Bearbeiten]

Hä? warum soll der Artikel gelöscht werden?? Heinz Erhardt war ein sehr bedeutender deutscher Komiker, und keinen Artikel über ihn zu haben wäre ein Armutszeugnis für die wikiquote. --84.61.199.100 16:36, 19. Jun 2006 (UTC)

Er soll nicht gelöscht werden. Aus rechtlichen Gründen ist jedoch eine Kürzung des Artikels vorzunehmen bzw. eine Genehmigung zur Veröffentlichung der Zitate einzuholen, da der Autor noch keine 70 Jahre verstorben ist und daher das Urheberrecht noch nicht erloschen ist. Weitere Informationen findest Du hierzu unter Wikiquote:Reform. Gruß --WIKImaniac 08:19, 20. Jun 2006 (UTC)

Belegt und Zugeschrieben ...[Bearbeiten]

... jeweils das letzte Zitat ist gleich. --217.235.225.53 00:07, 15. Sep. 2007 (CEST)

Danke für den Hinweis, ist jetzt erledigt.--Hei ber 10:22, 15. Sep. 2007 (CEST)

Klapperschlang[Bearbeiten]

Der Reim mit der Klapperschlang wird schon in Hans Blühers 1953 erschienener Autobiographie "Werke und Tage" zitiert. Dass er von Erhardt stammt ist wenig wahrscheinlich. --131.220.75.118 10:35, 9. Mär. 2017 (CET)

Sicher? https://books.google.de/books?id=GUZcAAAAMAAJ&q=klapper Wo denn da? --Vsop.de (Diskussion) 12:57, 9. Mär. 2017 (CET)