Diskussion:Internet

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussion[Bearbeiten]

  • "Das Internet wird kein Massenmedium, weil es in seiner Seele zu klein ist."

Bitte Autor nennen. --el TruBlu ?! 18:51, 19. Feb 2006 (UTC)

Sorry, kann ich dir leider nicht nennen, hab's nur umformatiert. Aber ich kanns mal suchen, vielleicht finde ich ja was... --Commander Bond
Autor gefunden, wieder eingestellt! --Commander Bond 19:19, 19. Feb 2006 (UTC)
Whoa, whoa, woah! Das ist aber unzulässig umformuliert, die Aussage ist ja eine ganz andere! Ich passe das mal an das Original an. Ach, wie ich gerade sehe hast du das bereits getan. Aber ich werde die Angabe mal auf den konkreten Autoren ändern. --el TruBlu ?! 20:06, 19. Feb 2006 (UTC)


  • "Auch im Zeitalter des Internets werden Buchstäbe zu den beliebtesten Mitteln gehören, um andere damit zu schlagen." - Gregor Brand

Sollte es nicht Buchstaben sein anstatt Buchstäbe?

Das ist ein Wortspiel; "Stab" als Schlagwerkzeug. --Thomas 21:47, 13. Apr 2006 (UTC)


  • "Telefon, Telefon, wer braucht schon Telefon. Ich hab Internet! Das ist Telefon mit Black Jack und Nutten." - dt. Philosoph aus dem Kreis Esslingen
Siehe Was Wikiquote nicht ist, dann auch noch eines unbekannten Autors... naja, wohl zu viel "Futurama" gesehen. ;-) --WIKImaniac 12:20, 15. Mai 2006 (UTC)

Bitte einfügen, da Seite gesperrt ist:[Bearbeiten]

„Die grosse Verheissung des Internets lag in der Idee, dass mehr Information automatisch zu besseren Entscheidungen führen würde. Die grosse Enttäuschung liegt darin, dass mehr Information im Endeffekt mehr Möglichkeiten bietet, das zu bestätigen, was man ohnehin schon gedacht hat.“ 5. Januar 2017, Neue Zürcher Zeitung, Quelle: http://www.nzz.ch/feuilleton/bestaetigungsfehler-macht-mehr-information-uns-klueger-ld.138167 62.44.134.86 11:50, 5. Jan. 2017 (CET)

Hallo, ich habe die Seite zwar entsperrt, aber das Zitat nicht eingetragen. Grund: Ich habe genau eine Stelle gefunden (Deutschlandradio), wo es zitiert wird. Von einer ausreichenden Verbreitung kann meiner Meinung nach keine Rede sein. --Stepro (Diskussion) 21:04, 6. Jan. 2017 (CET)