Diskussion:Krieg

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren. (Paul Valéry, franz. Schriftsteller, 1871-1945) ??!??!?!


Die müssen noch richtig eingeordnet werden. --Thomas 21:45, 21. Apr 2006 (UTC)

  • "Der Erfolg ist nicht Endgültig, der Fehler nicht Fatal: Es ist der Mut zum Weitermachen, auf den es ankommt." Winston Churchill
  • "Diejenigen die Lange genug die Privilegien genossen haben, die wir kennen, vergessen schnell, dass viele Männer sterben mussten, um sie zu bekommen." Franklin D. Roosevelt
  • "'Es gibt keine Atheisten in Schützenlöchern' ist kein Argument gegen den Atheismus, es ist ein Argument gegen Schützenlöcher." James Morrow
  • "Es gibt nur zwei Kräfte in der Welt, das Schwert und den Geist. Am Ende wird immer das Schwert vom Geiste besiegt." Napoleon Bonaparte
  • "Es ist nichts Gutes am Krieg, von seinem Ende mal Abgesehen!" Abraham Lincoln
  • "Hab vor allen Dingen niemals Angst. Der Feind, der dich zum Rückzug zwingen will, hat genau in diesem Moment Angst vor dir." André Maurois
  • "Man lernt die wahre Bedeutung des Friedens erst dann kennen, wenn man den Krieg erlebt hat." Kosovar
  • "Tapferkeit ist Furcht, die nur eine Minute länger zurückgehalten wird" George S. Patton



Nochmal zu "Stell dir vor es kommt Krieg...": Das Zitat ist so nicht von Carl Sandburg! Der erste Teil ist von Brecht und geht zurück auf Carl Sandburg, der zweite Teil wurde von Unbekannt angefügt. --Thomas 08:11, 17. Jul 2005 (UTC)


Wer oder was ist USPD? --Thomas 19:55, 29. Mär 2005 (UTC)

  • "Die Armen liefern die Leichen, der MIttelstand muss weichen, den Krieg gewinnen die Reichen"- USPD, 1917
Ich habe nachgeschaut. Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands, gegründet

s.auch bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/USPD

monie 20:19, 29. Mär 2005 (UTC)

Und die schreibt und redet, die Partei? :-) --Thomas 20:25, 29. Mär 2005 (UTC)
:D

monie 06:38, 30. Mär 2005 (UTC)

nur mal so das zitat "Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden." - Bertolt Brecht ist 2 mal vorhanden--84.129.164.65 04:11, 2. Jan 2006 (UTC)

The Medium is the Massage[Bearbeiten]

Das war ein grottenschlechter Fehler: Marshall McLuhan's Buch heisst nicht Das Medium ist Massage (wer schreibt denn sowas?) - ich hab's korrigiert zum richtigen The Medium is the Message bzw. das Medum ist die Nachricht. Da finden sich bestimmt noch mehr solche Fehler... --Lawnmower 11:37, 13. Jun 2006 (UTC)

Doch, das Buch heißt tatsächlich "The Medium is the Massage" und in der deutschen Originalübersetzung "Das Medium ist die Massage". [1] -- 78.50.225.90 03:01, 29. Jan. 2014 (CET)

Der Tod stellt die Sense in die Ecke, und steigt auf seinen Mähdrescher, denn es ist Krieg.[Bearbeiten]

Besonders an Thomas:

Ich hab diesen Satz mal irgendwo aufgeschnappt (Film, Radio, Buch, auf der Straße, ...). Ich weiß es wirklich nicht mehr. Der Wortlaut war so, oder so ähnlich. Mir hat er dann so gut gefallen, das ich ihn bei den W-Akten (http://www.w-akten.de) unter den "Very-Short-Stories" (weniger als 300 Zeichen) veröffentlicht hab. Dieser Satz stammt wahrscheinlich schon von einer berühmten Persönlichkeit, ich weiß aber einfach nicht von wem genau. Ich weiß nur, dass er nicht von mir stammt.

Als schönes Zitat passt er zwar in die Wikiquotes, aber sicher nicht unter meinem Namen. Dann lieber gar nicht. Soweit ich feststellen konte ist das Zitat ja auch wieder entfernt worden.

Ich hoffe, dass ich jetzt alle Missverständnisse beseitigt habe.

Hallo IP-Adresse! Danke für deine Erläuterungen. Der Satz ist wirklich gut, da er aber ohne Quelle eingestellt wurde, habe ich ihn wieder entfernt. Wenn schon sollte er mit und unter Unbekannter Autor eingestellt werden - das stimmt ja dann auch. --Thomas 22:23, 1. Sep 2005 (UTC)

Ich glaube das Zitat stammt von Terrry Pratchett. Aus dem Buch 'Reaper Man', auf deutsch 'Alles Sense'.


Das Graffiti "Krieg dem Krieg" stammt aus einem Tagebuch, von einem Soldaten aus dem 1 Weltkrieg. keine Ahnung wie der hieß, wurde aber in einer Doku des Zweiten ganz am Ende genannt. Die Doku war über Verdun. Wer die Doku noch findet kann das ja mal rein schrieben.

Rudyard Kipling[Bearbeiten]

"Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges." - Rudyard Kipling

Hat das nicht Aeschylus zuerst gesagt?


Das hab ich auch gedacht, der Spruch wird Äschylus zugeschrieben (siehe http://en.wikiquote.org/wiki/Aeschylus). Das bedeutet zumindest, dass er im Original nicht von R. Kipling stammt und übrigens auch nicht von Senator Hiram Johnson.

Wilfried Schmickler[Bearbeiten]

Kann mir jemand sagen weshalb mein Beitrag hier zum Thema Krieg ein zweites Mal rausgeschmissen wurde? --134.155.36.20 10:06, 13. Jun. 2008 (CEST)

Das Zitat wurde von mir hauptsächlich wegen des nicht korrekten Formats gelöscht und weil es im Autorenartikel nicht verlinkt war. Bitte beachte dazu Wikiquote:Richtig erfassen und den Wikiquote:Styleguide und sieh dir bitte auch die Änderungen an, die ich in dem Personenartikel "Wilfried Schmickler" und in dem Themenartikel "Afghanistan" inzwischen durchgeführt habe. Ich hoffe, dass ich das mit dem Zitat im Zitat richtig verstanden habe. - Sonst ändere es bitte entsprechend. Die angegebene Quelle habe ich noch nicht überprüft. Gruß, --Biblelover 12:19, 13. Jun. 2008 (CEST)

Foucaults Umkehrung Clausewitz'[Bearbeiten]

"Die Politik ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln!" [2] - Bislang stand das Zitat unter Grafittis, es stammt aber von Foucault. Ich suche noch nach der Originalquelle. --Bingobongo 08:40, 1. Jul. 2008 (CEST)

Ich hab eine Stelle gefunden, in der auf "Dispositive der Macht. Berlin: Merve 1978, S.71" verwiesen wird ohne das Zitat allerdings ganz zu benennen. Es könnte dem Originalton deshalb auch etwas anders lauten. --Bingobongo 08:45, 1. Jul. 2008 (CEST)

Die Originalquelle ist "In Verteidigung der Gesellschaft" und es kommt darin mehr als einmal vor. Ich hatte es auch bereits eingefügt, aber irgend ein sehr verständiges Wesen hat es gelöscht, mittlerweile glaube ich zum dritten Mal. Steht nicht mal in der History. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 188.97.168.146 (DiskussionBeiträge) 19:18, 20. Jun. 2010 (CEST))