Diskussion:Michail Alexandrowitsch Bakunin

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Text ist schlecht übersetzte Version eines bereits geprüften Zitates:

  • "Anarchie ist Sozialismus und Freiheit in einem. Freiheit ohne Sozialismus besteht aus Privilegien und Sozialismus ohne Freiheit bedeutet Gewalt und Unterdrückung."

meint eigentlich:

--Subversive1

OK, dann hast du also die erste Fassungs als Dublette entfernt. Das war nicht auf Anhieb erkennbar, weil du keinen Edit-Kommentar hinzugefügt hattest. --Thomas 07:13, 16. Mai 2006 (UTC)

Text zu lang für ein Zitat im üblichen Sinn. --Thomas 21:02, 5. Dez 2004 (UTC)

  • "Selbst ein Jude, hat er (Marx) um sich in London und Frankreich, vor allem aber in Deutschland eine menge kleiner mehr oder weniger gescheiter, intriganter, beweglicher, spekulierender Juden, wie es die Juden überall sind, Handels- oder Bankagenten, Literaten, Politiker, Korrespondenten für Zeitungen alle Schattierungen, mit einem Wort, literarische Makler, die wie sie finanzielle Makler sind, einen Fuß in der Bank, den anderen in de sozialistischen Bewegung und mit dem Hintern auf der deutschen Tagesliteratur sitzend, sie haben sich aller Zeitungen bemächtigt - und ihr könnt Euch vorstellen, welche brechreizerregende Literatur sich daraus ergibt. Nun, dies ganz jüdische Welt, die eine ausbeuterische Sekte, ein Blutegelvolk einen einzigen fressenden Parasiten Bildet..., diese jüdische Welt steht heute zum großen Teil einerseits Marx, andererseits Rothschildt zur Verfügung."
  • "Dieser Widerspruch ist folgender: sie wollen Gott und sie wollen die Menschheit. Sie versteifen sich darauf, zwei Begriffe zusammenzubringen, die, einmal getrennt, sich nur wieder treffen können, um sich gegenseitig zu zerstören. Sie sagen in einem Atemzug: "Gott und die Freiheit des Menschen", "Gott und die Würde, Gerechtigkeit, Gleichheit, Brüderlichkeit, das Wohl des Menschen", - ohne sich um die unvermeidliche Logik zum kümmern, nach welcher, wenn Gott existiert, alles zum Nichtvorhandensein verurteilt ist. Denn wenn Gott existiert, ist er notwendigerweise der ewige, höchste, absolute Herr, und wenn ein solcher Herr da ist, ist der Mensch der Sklave; wenn er aber Sklave ist, sind für ihn weder Gerechtigkeit, noch Gleichheit, Brüderlichkeit, Wohlfahrt möglich." - Gott und der Staat

Michail Alexandrowitsch Bakunin[Bearbeiten]

Es existiert noch eine andere Personenseite! Klärungsbedarf.--GuteMiiene 06:03, 13. Jul. 2008 (CEST)

Wäre es nicht sinnvoll den vollen Namen zu nehmen weil zumindest Wikipedia, Wikisource, Commons diese Version mit beiden Vornamen nutzen. Ich bin auch nur durch einen leeren InterProjektLink mit dem vollen Namen hierhergekommen und wollte eigentlich nur diese Lücke füllen. Die Version mit nur einem Vornamen habe ich nicht gefunden. --84.159.139.21 09:34, 13. Jul. 2008 (CEST)

Ich denke, Michail Bakunin ist eindeutig am geläufigsten --Tets 10:43, 13. Jul. 2008 (CEST)
Ich würde wie die andern wikis die Langform wählen und die kurzform als redirect stehen lassen. -- Paulis 16:44, 19. Jul. 2008 (CEST)

Ich finde die geläufige Kurzform sollte die Normalform sein. Ich kann nicht erkennen, dass WS generell in anderen Fällen die Langform bevorzugt --Histo 17:21, 19. Jul. 2008 (CEST)