Griff

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate[Bearbeiten]

  • "Jeder Griff ist erlaubt. Je übler, um so besser. Lügen, Betrug - alles … Ich tat mein Bestes, um auf diesem Wege auch das älteste Ziel unserer psychologischen Kriegführung zu fördern: Deutsche gegen Deutsche aufzuhetzen." - Sefton Delmer, Die Deutschen und ich, Hamburg, 1961, S. 617

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

  • "Recht hat immer jener, der den Griff des Dolches in der Hand hält." - Aus Burundi

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Griff.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Griff.