Hafen

aus Wikiquote, der freien Zitatsammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamburger Hafen

Zitate[Bearbeiten]

Hafen im wörtlichen Sinn[Bearbeiten]

Hafen als Synonym für Ort der Zuflucht, als Synonym für Heimat und Ehe[Bearbeiten]

  • "Die Ehe ist ein Hafen im Sturm, öfter aber ein Sturm im Hafen." - Jean Antoine Petit-Senn, Geistesfunken und Gedankensplitter
  • "Kümmre dich nicht, wenn fern von dem heimischen Lande der Tod ruft! // Wo du auch seist, ein Wind führt zum Hafen der Ruh." - Friedrich Jacobs, Griechische Blumenlese, VII
  • "Wer den Hafen der Ehe ansteuert, tut gut daran, erst eine Hafenrundfahrt zu buchen." - Markus M. Ronner Zitate-Lexikon, Orell Füssli Verlag AG, Zürich, 2. Ausgabe 2003, ISBN 3-280-05050-2

Sprichwörter und Volksmund[Bearbeiten]

Hafen als Synonym für Ort der Zuflucht[Bearbeiten]

  • "Im Sturm tut es jeder Hafen." - Sprichwort

Hafen als Gefäß[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikiquote
Siehe auch: Meer, Schiff
Wikipedia
Wikipedia führt einen Artikel über Hafen.
Wiktionary
Wiktionary führt den Wörterbucheintrag Hafen.